China-Aktien: So können Anleger investieren und das sollten Sie beachten

23:27
 
Teilen
 

Manage episode 290335740 series 2778322
Von Mary-Ann Abdelaziz-Ditzow, Lena Bujak, Mareike Müller, Maximilian Nowroth, Mary-Ann Abdelaziz-Ditzow, Lena Bujak, Mareike Müller, and Maximilian Nowroth entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Handelsblatt Today vom 19.04.2021

Chinesische Aktien werden für Anleger wegen hoher Renditen immer attraktiver. Das Angebot ist bei den meisten Brokern jedoch trotzdem gering – aus bestimmten Gründen.

00:05:29 Seit der Coronakrise boomen die Aktienmärkte, jeder sechste Deutsche ist bereits im Besitz von Aktien, Aktienfonds oder ETFs. Ein Grund, warum der Aktienmarkt sich so rasant entwickelt, ist sicher auch der Zugang zur Börsenwelt, der durch sogenannte Neo-Broker wesentlich einfacher geworden ist. Zwei Klicks und schon sind Sie zum Beispiel in den Dax, in die Nasdaq oder in diverse europäische oder amerikanische Unternehmen investiert.

Nur verlassen wir das westliche Angebotsspektrum und richten unseren Blick auf den asiatischen Markt, wird das Angebot bei Scailable Capital, Trade Republic und Co sehr schnell sehr dünn. Sebastian Hasenack, Mitgründer des Fintechs Investify und Leiter der Bereiche Vertrieb und Kooperationen bei der Online-Vermögensverwaltung Solidvest, spricht mit uns über die Gründe dafür. Wird das China-Angebot bei Neo-Brokern zukünftig mehr werden? Auf welchen Wegen können Sie in China-Aktien investieren? Und worauf sollten Anleger unbedingt achten? All das besprechen wir in der heutigen Sendung.

Wir sind für den deutschen Podcast Preis in der Kategorie „Publikumsliebling“ nominiert. Hier geht es zur Abstimmung: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/handelsblatt-today/

Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Today-Hörerinnen und Hörer: https://www.handelsblatt.com/lesen

Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gerne per Email an today@handelsblatt.com.

216 Episoden