Börsencrash durch steigende Zinsen: Wie wahrscheinlich ist das?

20:44
 
Teilen
 

Manage episode 287021916 series 2778322
Von Mary-Ann Abdelaziz-Ditzow, Lena Bujak, Mareike Müller, Maximilian Nowroth, Mary-Ann Abdelaziz-Ditzow, Lena Bujak, Mareike Müller, and Maximilian Nowroth entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Handelsblatt Today vom 10.03.2021

Die nächste EZB-Sitzung steht an, mit einer Zins-Erhöhung rechnet fast niemand. Sollten die Zinsen zukünftig jedoch steigen, wäre das ein großes Risiko für die Märkte.

00:04:32 Am 11. März findet die nächste geldpolitische Sitzung der Europäischen Zentralbank mit Zinsentscheid statt. Die Gesamtumstände sprechen klar gegen eine Zins-Erhöhung: Wir befinden uns immer noch mitten in einer Pandemie und der Wirtschaft helfen die aktuell niedrigen Zinsen. Doch was passiert, wenn die EZB, entgegen aller Vorhersagen, doch eine Erhöhung der Zinsen beschließt? Dieses Szenario haben wir mit Finanzredakteur Frank Wiebe einmal durchgespielt: Welche Folgen ein Zinsanstieg auf die Aktienmärkte haben könnte, ob es sogar zu einem Crash an den Märkten kommen könnte und wie wahrscheinlich dieses Szenario wirklich ist, erklärt Frank Wiebe in der heutigen Sendung.

Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Today-Hörerinnen und Hörer: https://angebot.handelsblatt.com/podcast/angebot/

Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gerne per Email an today@handelsblatt.com.


Weitere Informationen zu unserem Newsletter Inside Geldanlage finden Sie hier: https://www.handelsblatt.com/geld>_

219 Episoden