HFM111 - Finger weg von Aspirin bei Kindern!

27:50
 
Teilen
 

Manage episode 324924226 series 2774619
Von Nibras Naami & Florian Babor, Nibras Naami, and Florian Babor entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Gefährlich und unnötig für Kinder.

Finger weg von Aspirin bei Kindern! Heute sprechen wir über etwas, das wirklich alle Eltern wissen sollten. Aspirin darf bei Kindern nicht als harmloses Schmerzmittel oder fiebersenkendes Medikament eingesetzt werden. In Kombination mit Virusinfekten, vor allem der Grippe und den Windpocken, kann Acetylsalicylsäure das gefürchtete und lebensbedrohliche Reye-Syndrom auslösen. Dabei kommt es zu einer schweren Leberfunktionsstörung, die nachfolgend auch zu Komplikationen im Bereich des Gehirns führen kann.

Was ist ASS bzw. Aspirin und wie wirkt es? Warum dürfen Kinder es nicht nehmen? Gibt es Ausnahmen, wann Kinder Aspirin nehmen sollten? Was ist der Unterschied zwischen ASS und ACC? Was sind Anzeichen des Reye-Syndroms? Wie wird es behandelt? Ist es schlimm wenn das Kind versehentlich einmal Aspirin bekommen hat ohne das Beschwerden aufgetreten sind? Diese und weitere wichtige Fragen besprechen wir in dieser Episode von Hand, Fuß, Mund!

Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App! Damit hilfst du uns besser gefunden und gehört zu werden.

Du kannst uns auch auf social media erreichen z.B. bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Schreib uns auch gerne eine Email an info@handfussmund.de.

Du möchtest mehr über Kinder- & Jugendmedizin lernen? Besuche eines unserer Seminare.

HFM hat dir weitergeholfen und du möchtest uns unterstützen? Hier findest du verschiedene Möglichkeiten.

Aspirin, ASS, Acetylsalicylsäure ist nicht für Kinder geeignet

Der Beitrag HFM111 – Finger weg von Aspirin bei Kindern! erschien zuerst auf Hand, Fuß, Mund.

135 Episoden