Ertrinkungsunfall: Interview mit Juliane Kux von "Lütt & Safe" (Wdh)

1:21:22
 
Teilen
 

Manage episode 335103179 series 2774619
Von Nibras Naami & Florian Babor, Nibras Naami, and Florian Babor entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wegen hoher Relevanz wiederholen wir diese Episode vom 05.06.2020

Der Ertrinkungsunfall! Aus unserer Reihe „Notfälle“: Ob zuhause in der Badewanne, im hauseigenen Pool oder am Baggersee – an vielen Orten lauert die Gefahr eines Ertrinkungsunfalls. Für dieses spannende Thema konnten wir Juliane Kux als Interviewgast gewinnen! Juliane ist examinierte Kinderkrankenschwester, Mutter von 2 Kindern und Dozentin für Kindernotfallkurse. Sowohl durch ihre Erfahrung bei der Arbeit als auch durch ihre „Lütt und Safe“ Kurse hat sie eine große Expertise im Bereich der Kindernotfälle.

Welche präventive Maßnahmen kann man ergreifen um Ertrinkungsunfälle zu vermeiden? Sind Baby-Schwimmkurse empfehlenswert? Ab welchem Alter sollten Kinder schwimmen lernen? Wie verhält man sich wenn es zu einem Ertrinkungsunfall gekommen ist? Sollte jeder, der mit Kindern zu tun hat einen Erste-Hilfe Kurs machen? Diesen und weiteren spannenden Fragen gehen wir mit Juliane Kux bei Hand, Fuß, Mund auf den Grund.

Appell: Alle Eltern und jeder Erwachsene im Kontakt zu Kindern sollte einen Kinder-Erste-Hilfe-Kurs besuchen!

Mehr Infos zu den Kindernotfallkursen von Juliane Kux gibt es auf www.luettundsafe.de oder auf ihrem Instagramaccount. Schaut unbedingt mal vorbei!

Weitere „Notall“-Folge zum Thema > Vergiftungen <.

Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App!

Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

148 Episoden