Ep. 82: Cawa Younosi (AFG): Flucht als Teenager, Herkunftsscham & Head of People | Work-Edition

1:24:02
 
Teilen
 

Manage episode 302339876 series 1414773
Von Frank Joung and Frank Joung (hauseins) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Vom Geflüchteten zum bekanntesten Personalchef Deutschlands: Die Lebensgeschichte von Cawa Younosi, Personalchef von SAP, fasziniert viele Menschen. Ein Gespräch über seine Flucht mit 13, Mitarbeiter:innenzufriedenheit – und ein Afghanistan, das es nicht mehr gibt. Cawa Younosi Diese Folge ist Teil der "Work-Edition" mit dem Schwerpunkt Arbeit. Sie wird unterstützt von LinkedIn. (02:25) Passkontrolle (07:35) Vorstellungsgespräch (11:00) Klischee-Check: "Ich war nicht gekommen, um zu bleiben" (19:00) Afghanistan: "An unbeschwerte Zeiten kann ich mich nicht erinnern" (21:30) Flucht: "Und dann hieß es: Ab nach Europa!" (28:00) Integration: "Ich war nicht so, wie es eigentlich mein Wesen ist" (41:15) Selbständigkeit: Zeitschriftenladen, Kiosk betreiben & Handys verkaufen (50:15) Jurastudium: "Was ist dieses BGB?" (59:30) Beruf: "Mein Motto ist: Wahrheit vor Mehrheit vor Hierarchie" Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ah ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch. Linkedin: https://www.linkedin.com/in/frank-joung-76-fjo/ Website: https://halbekatoffl.de Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/ Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl Twitter: https://twitter.com/HalbeKatoffl

Kapitel

1. Passkontrolle (00:02:25)

2. Vorstellungsgespräch (00:07:35)

3. Klischee-Check: "Ich bin nicht gekommen, um zu bleiben" (00:11:00)

4. Afghanistan: "An unbeschwerte Zeiten kann ich mich nicht erinnern" (00:19:00)

5. Flucht: "Und dann hieß es: Ab nach Europa!" (00:21:30)

6. Integration: "Ich war nicht so, wie es eigentlich mein Wesen ist" (00:28:00)

7. Selbständigkeit: Zeitschriftenladen, Kiosk betreiben & Handys verkaufen (00:41:15)

8. Jurastudium: "Was ist dieses BGB?" (00:50:15)

9. Beruf: "Mein Motto ist: Wahrheit vor Mehrheit vor Hierarchie" (00:59:30)

89 Episoden