Ep. 74: Megaloh (NGA/NLD): Leistungsdruck, Zufluchtsorte & Empathie vs. Egoismus

1:40:02
 
Teilen
 

Manage episode 290025044 series 1414773
Von Frank Joung and Frank Joung (hauseins) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der Berliner Rapper Megaloh hat nigerianisch-deutsch-niederländische Wurzeln. Bei Halbe Katoffl spricht er über den Einfluss seiner strengen Mutter, wie Leistung seine Selbstliebe definiert und über seine Lieblings-Zufluchtsorte. Warum er nicht denkt, dass er es "geschafft" hat, weshalb er kein Prachtgangster geworden ist – und übers Segeln in den Niederlanden. Unterstütze Halbe Katoffl: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen 04:30 Passkontrolle 07:30 Klischee-Check 13:30 Familie: "Moabit ist mir Heimat" 22:00 Schamgefühl, Weltbild und Egoismus vs. Empathie 32:00 Strenge Mutter, Selbstliebe und Leistungsdenken 38:30 Pubertät: Kiffen und Rap waren Befreiung, Schwarze Freunde 54:00 Nigeria und Niederlande 1:00:00 Majoralbum, Label und Markus Lanz: "Bin keine Schande mehr für die Familie" 1:14:30 Druck, Verantwortung, Moral: "Ich hätte gerne mehr finanzielle Mittel zur Verfügung" 1:24:00 BSMG, Musa und neues Album Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ah ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch. Unterstütze Halbe Katoffl: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen Website: https://halbekatoffl.de Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/ Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl Twitter: https://twitter.com/HalbeKatoffl

Kapitel

1. Passkontrolle (00:04:30)

2. Klischee-Check (00:07:30)

3. Familie: "Moabit ist mir Heimat" (00:13:30)

4. Schamgefühl, Weltbild und Egoismus vs. Empathie (00:22:00)

5. Strenge Mutter, Selbstliebe und Leistungsdenken (00:32:00)

6. Pubertät: Kiffen und Rap waren Befreiung, Schwarze Freunde (00:38:30)

7. Nigeria und Niederlande (00:54:00)

8. Majoralbum, Label und Markus Lanz: "Bin keine Schande mehr für die Familie" (01:00:00)

9. Druck, Verantwortung, Moral: "Ich hätte gerne mehr finanzielle Mittel zur Verfügung" (01:14:30)

10. BSMG, Musa und neues Album (01:24:00)

78 Episoden