Nutzung von Tonaufzeichnungen, Fotos, Videos etc. von Referenten bei Vorträgen durch Dritte 1

12:46
 
Teilen
 

Manage episode 270300545 series 2647175
Von Brigitte E.S. Jansen entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Deutschland zählt weltweit zu den beliebtesten Ländern für Kongresse, Tagungen und ähnliche Veranstaltungen. Laut einer aktuellen Statistik des Statista Research Department wurden im Jahr 2017 über 2,55 Millionen Tagungen und Kongresse durchgeführt. Etwa die Hälfte davon dienen der Weiterbildung. Die von den Veranstaltern gebuchten Redner oder Referenten binden zwecks Auflockerung ihrer Vorträge und um die Anschaulichkeit zu erhöhen, gerne Bilder Filme und Videos in ihre Präsentationen mit ein. Dabei handelt es sich meist um vom Referenten selbst auf Bild- oder Tonträgern erstellte Darbietungen (z. B. Powerpoint- oder Keynote-Präsentationen). Der aktuelle Podcast will für das Problem sensibilisieren und ist nicht als Rechtsberatung gedacht.

62 Episoden