#155: Protein-Bier? Wie gelang es Getränke-Startup JoyBräu, im harten Getränkemarkt zu bestehen. Mit Co-Founder Tristan Brümmer

34:23
 
Teilen
 

Manage episode 319740336 series 2464948
Von Florian Kandler: Startup Coach, Fundraising Advisor, Speaker, Serial Entrepreneur, Florian Kandler: Startup Coach, Fundraising Advisor, and Serial Entrep entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Braumeister zeigten Tristan Brümmer (LinkedIn) und Erik Dimter (LinkedIn) den Vogel, als die Idee hatten, ein Bier zu entwickeln, das eine kühle, erfrischende Alternative zu Protein-Shakes sein sollte.

Wie erwähnt: Tristan wieder als Top Speaker beim Food & Beverage Innovators Online Summit 2022: www.fnbinno.com

Nach Jahren hatten sie es geschafft und sind jetzt mit JoyBräu (www.joybraeu.de) eine der aufstrebenden Getränkemarken.

Tristan und Erik haben eine komplett neue Getränke-Kategorie erschaffen. Mittlerweile gibt es neben ihren High-Protein-Bieren auch Protein Light, kalorienarm und vegan, Vitaminbier, und Energie-Bier.

Du kennst Tristan und JoyBräu vielleicht aus der Höhle der Löwen, wo Nils Glagau investierte. Wie es dann hinter den Kulissen zuging, erfahrt ihr auch in dieser Episode.

Wir hören außerdem von ihrer Produktentwicklung, dem Patent, ihrer Sortiments-Strategie, Investments und harten Bandagen bei der Höhle der Löwen.

---

KPMG Smart Start unterstützt den Gründer & Zünder Podcast. Wertvolle Ressourcen findest du auf: derstartuppodcast.com/smartstart

176 Episoden