#083: B2B SaaS CRM Salesflare: Minimum Lovable Product, smartes goal-setting, und actionable goals - ein "denglischer" Titel für eine Episode auf Englisch. Mit Jeroen Corthout

41:05
 
Teilen
 

Manage episode 263329512 series 2464948
Von Florian Kandler: Startup Coach, Fundraising Advisor, Speaker, Serial Entrepreneur, Florian Kandler: Startup Coach, Fundraising Advisor, and Serial Entrep entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Diese Podcast-Episode ist ausnahmsweise auf Englisch. Zu Gast ist Jeroen Corthout von Salesflare, einer CRM-Lösung mit 2.000 Kunden. Der Markt ist deshalb so interessant, weil ein riesiger Wettbewerb herrscht.

In dieser Episode erzählt Jeroen:

  • Wie und warum sie gestartet sind.
  • Wie aus einer Frustration bei seinem letzten Job, die Business-Idee entstanden ist.
  • Wie man ein minimum viable product (MVP) baut und warum er es minimum lovable product nennt.
  • Wie man Ziele auf das herunter brechen kann, was einen wirklich weiterbringt.
  • Wie man Nähe zum Kunden aufbauen kann und die häufigsten Fehler in diesem Bereich.

Links in dieser Episode:

Growthhub: growthhub.io

Own your Growth: www.growth.predictablerevenue.com

Gründer & Zünder findest du auch auf:

Spotify, Soundcloud, iTunes, Google Podcasts, iOS App, Android AppSuche einfach nach “Gründer Zünder” oder “Kandler”

108 Episoden