Warum Privatanleger so oft in einen Börsenhype geraten - Interview mit Saidi von Finanztip

51:18
 
Teilen
 

Manage episode 288399296 series 2870144
Von Christian Thiel entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Börsenmedien empfehlen Privatanlegern und -anlegerinnen gerne Aktien, die besonders angesagt sind. Cannabis-Aktien. Wasserstoff-Aktien. EV-Aktien (electric vehicle). Zudem sind das oft auch Aktien, die für einige Monate oder für ein bis zwei Jahre sehr stark steigen. Das zieht auch jede Menge Momentum-Trader an. Doch dann ist eines Tages Schluss - und die Kurse fallen in vielen Fällen ins Bodenlose.
Wie Anlegerinnen und Anleger Hypes meiden können, darüber sprechen wir in unserer heutigen Folge auch mit dem YouTuber Saidi Sulilatu von finanztip.de.
Unser Buchtipp heute: William Quinn, John D. Turner, Boom And Bust. A Global History of Financial Bubbles.
"Finanzen kannst du selbst“, sagt Saidi von Finanztip. Hier kommt der Link zum YouTube-Kanal von Saidi: https://www.youtube.com/channel/UC-muQylmRx61Mt6U1oDSEVA
Als nächstes erscheint dort am 2. April ein Video zu Technologieaktien.
Mehr zu Christian Thiel und seinem Depot findet ihr hier: grossmutters-sparstrumpf.de.

18 Episoden