Loslassen lernen: Warum NICHTS im Leben unmöglich ist // Maximilian Schwarzhuber im Interview

42:24
 
Teilen
 

Manage episode 268180699 series 1539268
Von Greator – GEDANKENtanken entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Maximilian Schwarzhuber ist Experte im Treffen von mutigen Entscheidungen. Im Interview erklärt der 27-Jährige, wieso man sich selbst nicht so ernst nehmen sollte, und verrät, wie er bereits 136 Tage nach seiner Beinamputation einen 10-Kilometerlauf meisterte. Du möchtest erfahren, wie du mit Schicksalsschlägen umgehen kannst, und willst lernen, zu vergeben? Dann solltest du dieses Interview keinesfalls verpassen!

Mutig zu sein und tapfere Entscheidungen zu treffen, ist nicht immer leicht. Vor allem dann nicht, wenn die Konsequenzen unumkehrbar sind. Maximilian Schwarzhuber kennt sich mit solch gravierenden Entscheidungen aus – denn er entschied sich, seine Beine krankheitsbedingt amputieren zu lassen. Auf die Frage, wie er es schaffte, mit solchen Extremsituationen umzugehen, antwortet er: „Ob du ein Opfer bist oder nicht, das bestimmst du selbst. Etwas nicht akzeptieren zu können, ist Energie-Verschwendung.“

Auch der Vergleich mit anderen macht laut dem 27-Jährigen nicht glücklich. Stattdessen plädiert Maximilian Schwarzhuber für mehr Mut und dafür, auf das Herz zu hören und Verantwortung zu übernehmen. Bereits vor seiner Beinamputation musste er mit Mobbing umgehen und körperliche und mentale Schmerzen erleiden. Sein Tipp, um Schmerzen zu vermeiden und das Beste aus jeder Situation zu holen? „Man muss Dinge so akzeptieren, wie sie sind. Und mit Humor geht grundsätzlich alles besser.“

Kennst du deinen Persönlichkeitstypen schon? Bist du rot, blau, grün oder gelb?

Finde ihn jetzt kostenlos heraus unter: greator.link/podcast-p, um dich und deine Umwelt besser zu verstehen.

Maximilian Schwarzhuber schaffte es, sämtliche Hürden zu überwinden und mit seiner Krankheit leben zu lernen. Ohne Beine zu leben, bedeutet für ihn jedoch auch, eine neue Chance zu nutzen. Mit seiner Geschichte inspiriert er Menschen und arbeitet heute erfolgreich als Speaker.

Im Interview gibt er außerdem Einblicke in seinen persönlichen Weg und verrät, wie es jeder schaffen kann, mutige Entscheidungen zu treffen und eine positive Einstellung zu bekommen. Zudem beschäftigt er sich mit der Frage „Wie kann ich vergeben?“ und erklärt, warum innere Stärke nur dann entsteht, wenn wir bereit sind, offen über Tabuthemen zu sprechen. Wir wünschen dir viel Spaß mit seinen spannenden Impulsen!

650 Episoden