#727 3 Tipps zur Versöhnung // Elisabeth Hulm

19:43
 
Teilen
 

Manage episode 290140142 series 1539268
Von Greator – GEDANKENtanken entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Du möchtest Glück im Leben finden und bist bereit, einen neuen Weg zu gehen und auf dein Herz zu hören? Vielleicht willst du auch einen Konflikt lösen, Brücken bauen und Menschen mit dem Herzen verstehen, um bessere Beziehungen zu führen oder dich zu versöhnen? Dann sind die Inhalte von Elisabeth Hulm, die im brandneuen Podcast auf dich warten, goldrichtig für dich!

Hast du schon unseren kostenlosen Persönlichkeitstest gemacht? Dieser gibt dir die Möglichkeit, dich selbst besser kennen zu lernen und deine Stärken und Schwächen zu realisieren auf greator.link/podcast-p

Elisabeth Hulm hat gelernt, mit Verlust und mit Schmerz umzugehen. In ihrer Keynote spricht sie über den Tod eines geliebten Menschen und erklärt, wieso soziale Beziehungen und Verbundenheit die wahren, inneren Reichtümer in unserem Herzen sind. Sie spricht darüber, wie du Veränderungsprozesse leben, innere Leere füllen und Erinnerungen erschaffen kannst, die auf Liebe basieren. Denn nur darauf kommt es am Ende unseres Lebens an. Zudem beantwortet die Expertin in ihrer Keynote folgende Fragen:

  • Wieso ist Verbundenheit im Leben so wichtig?
  • Wie können wir es schaffen, die Verbundenheit in unserem Leben immer wiederzufinden?
  • Wie können wir mehr Erfüllung, Glück und inneren Frieden im Leben finden?
  • Wie lassen sich Konflikte lösen und Verbundenheit wieder aufnehmen?
  • Was ist das Geheimnis des Versöhnungsmomentes?
  • Wie können wir uns mit unserem Gegenüber verbinden?

Sie erklärt: „Verbundenheit ist das Wichtigste in unserem Leben, denn ohne sie könnten wir nicht überleben. Bereits zu unserer Geburt und auch davor, im Bauch unserer Mutter, sind wir vollkommen eins mit ihr. Und auch später, zum Ende unseres Lebens, ist Verbundenheit für uns das Wichtigste. Denn kaum einer von uns möchte einsam und alleine sterben. So kommt es, dass Verbundenheit zum Beginn und zum Ende unseres Lebens das Wichtigste für uns ist."

-----------------------------------------------

Zudem verrät die Expertin: „Innere Verbundenheit fängt bei uns selbst an. Wenn wir selbst nicht mit unserem Inneren verbunden sind, können wir das auch nur schwer mit einem anderen Menschen sein. Wenn wir nicht selbst in Kontakt mit uns sind, uns nicht mehr spüren und keine gesunde Selbstliebe haben, dann können wir das auch nur schwer einem anderen Menschen entgegenbringen. Der Kern der Verbundenheit ist Empathie. Denn du kannst Menschen nicht nur mit deinem Verstand, sondern auch mit deinem Herzen verstehen – und das baut Brücken.“

Wenn du deine Perspektive wechseln, bessere Beziehungen führen oder die Chance auf Versöhnung steigern möchtest, darfst du Elisabeth Hulms Keynote keinesfalls verpassen! Darin erfährst du unter anderem, wie du deine Perspektive wechseln, zuhören lernen, kaputte Verbindungen reparieren und andere mehr wertschätzen kannst. Zudem hat die Expertin 3 Tipps für eine friedliche Versöhnung parat. Unbedingt anhören!

-----------------------------------------------

Wusstest du schon? Du findest jede neue Podcast-Folge auch als Video auf unserem Kanal:

https://greator.link/Youtube-Kanal

Du findest auch zahlreiche Artikel zur Persönlichkeitsentwicklung und alles rund um Coaching auf unserem Magazin: https://greator.link/P-Magazin

Du willst nichts mehr verpassen? Werde jetzt Fan auf …

Youtube: https://greator.link/Youtube-P

Instagram: https://greator.link/Instagram-P

Facebook: https://greator.link/Facebook-P

Tiktok: https://greator.link/TikTok-P

744 Episoden