GOOD WORK FEATURES - Prof. Gerd Gigerenzer über Risikokompetenz

57:56
 
Teilen
 

Manage episode 304679723 series 2687779
Von Jule Jankowski, Humiq GmbH, Jule Jankowski, and Humiq GmbH entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
#Flexible Strukturen - Über Risikoaversion, Kennzifferndenken und die große Skepsis gegenüber der eigenen Intuition

Warum sind wir eigentlich so scharf auf verlässliche Strukturen? Folgen wir unseren inneren Bedürfnissen nach Sicherheit und Vorhersehbarkeit? Ist die Risikoaversion, die man allenthalten in Organisationen beobachten kann, Ausdruck eines zutiefst menschlichen Verlangens, die Welt möge doch einfach und beherrschbar sein? Darüber kann uns im Idealfall jemand Auskunft geben, der sich sowohl profund mit der menschlichen Seele, mit Organisationen und mit dem Themenkomplex des Risikos beschäftigt hat. Prof. Gerd Gigerenzer verkörpert alle diese Aspekte in seinem beruflichen Wirken, das er zunehmend auf den Umgang mit Risiken fokussiert hat. Nach vielen Jahren als Direktor am Max Planck Institut für Bildungsforschung leitet er nun das Harding-Zentrum für Risikokompetenz an der Universität Potsdam. Er ist der am häufigsten zitierte Experte, wenn es darum geht, Risiken vernünftig zu bewerten und kluge Entscheidungen zu treffen. Aber wird seine Expertise auch beherzigt? Wir sprechen über die Vorbehalte von Führungskräften, der eigenen Intuition zu trauen, über die grassierende Kennzifferdenke und die Absicherungskultur in Konzernen. Anhand plakativer Beispiele führt er uns ein in das spannende Feld der Risikokompetenz, die er als unabdingbare Kulturkomponente für alle Menschen in verantwortlichen Positionen bewertet. Und nicht nur dort.

Hört rein in die im besten Sinne lehrreichen Ausführungen von Prof. Gigerenzer.

Interview: Jule Jankowski

Literaturempfehlung: Gerd Gigerenzer: "Bauchentscheidungen". Gerd Gigerenzer: "Klick: Wie wir in einer digitalen Welt die Kontrolle behalten und die richtigen Entscheidungen treffen"

Wir untersuchen die verschiedenen gesellschaftlichen Subsysteme und ihren Einfluss auf die Arbeitswelt. Welche Veränderungen erleben wir auf der Ebene Wirtschaftssystem, auf Organisationsebene, in Teams und im System Mensch?

In unserer Feature Serie laden wir Experten zu der jeweiligen Perspektive ein und diskutieren folgende Fragen:

• Wie erlebst, gestaltest Du den Wandel? • Welchen Fragen sollten wir uns aktuell stellen? • Welche Ausprägung der Zukunft gestalten wir gerade?

Mit den Features tauchen wir tief in die verschiedenen Perspektiven und Subsysteme unserer Arbeitswirklichkeit ein und schauen genau hin, wie wir die Zukunft gestalten.

Die Zeit zu lernen ist: JETZT!

137 Episoden