Wolfgang Kubicki über Pandemie, Digitalisierung und die Wahl

44:44
 
Teilen
 

Manage episode 292216668 series 2824808
Von The 48forward Studios entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Auf dem Weg zur Bundestagswahl

Wolfgang Kubicki ist aus der politischen Szene in Deutschland nicht mehr wegzudenken. Er ist Vizepräsident des Deutschen Bundestages, stellvertretender Vorsitzender der FDP und wohl einer der engagiertesten Politiker des Landes. Neben seiner politischen Laufbahn war Kubicki immer auch aktiv und erfolgreich als Rechtsanwalt tätig, hat dadurch einen guten Praxis-Einblick in die Herausforderungen, vor denen viele Bürger stehen.

Im Wahlkampfjahr kämpft die FDP um Stimmen und möchte Teil der künftigen Regierung werden - die Chancen dafür stehen in diesem besonderen Pandemie-Wahljahr gar nicht so schlecht. In den vergangenen Wochen setzte sich Kubicki mit seinen Parteikollegen immer wieder für die Freiheitsrechte der Bürger ein, mahnte zur Einhaltung des Grundgesetzes und der Verfassung.

Ein Gespräch über die Auswirkungen der Pandemie, über Digitalisierung und die Monate vor der Wahl.

Ein besonderer Hinweis zu dieser Folge: Im Hinblick auf die Bundestagswahl werden wir in den kommenden Episoden mit Vertretern aus allen wählbaren großen Parteien sprechen - die AfD gehört aus unserer Sicht eindeutig nicht dazu. Diese Folge ist kein politisches Statement. Unser Ziel ist es einen neutralen Blick über das Angebot der verschiedenen Parteien zu geben - und die spannendsten Akteure in den Fokus zu nehmen.

Folgt uns bei Instagram: https://instagram.com/ginandtalk

Mehr Podcasts gibt es auf: https://48forward.com

44 Episoden