podcast #007 - ist unser Darm schuld an Übergewicht und Körpertoxinen?

29:45
 
Teilen
 

Manage episode 250774257 series 2604601
Von Dr. Veronika Koenigswieser entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wussten Sie, dass der Darm (unser Bauchgehirn) mitverantwortlich ist für die Entstehung von Autoimmunerkrankungen? Umso wichtiger ist es, darauf zu achten, was wir unserem Körper zuführen und ob unser Darm funktioniert wie er funktionieren soll. Echtes Rheuma kann hier ebenso seine Ursache haben, wie Lupus, Weißfleckenkrankheit (Vitiligo) oder Hashimoto-Thyreoiditis.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten entstehen ebenso zuallererst im Darm. Und das Immunsystem – das mit der Bekämpfung von Molekülen und zu großen Nahrungsmolekülen – beschäftigt ist, wird ebenso geschwächt und Sie wundern sich vielleicht, wieso Sie (trotz gesunder Ernährung und einem insgesamt vernünftigen Lebenswandel) immer wieder Infekte haben. Die eigentlichen Angreifer wie Viren und Pilze haben in einem solch „verwirrten“ Immunsystem leichtes Spiel.

Unser Darm beeinflusst aber auch unsere psychische Gesundheit. Oder wussten Sie, dass Serotonin, DAS Glückshormon, größten Teils im Darm produziert wird - mehr als im Gehirn selbst?

Eine Darmsanierung ist eine quasi "Wurzelbehandlung" auf dem Weg zur ganzheitlichen Gesundheit.

P.S.: Haben Probleme überschüssige Kilos oder Bauchfett abzunehmen, weil Ihre Schilddrüse Ihren Stoffwechsel blockiert?

Das medXslim 5-Säulen-Konzept - mühelos schlank - der ganzheitliche Weg zum Wunschgewicht

11 Episoden