#067 | Bedürfnisse erkennen & Abgrenzung leben: Wie Micro Habits uns im Alltag helfen können mit Miriam Junge

55:25
 
Teilen
 

Manage episode 318044472 series 2770470
Von vonMorgen & Jonathan Sierck and Jonathan Sierck entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
"Ein Micro-Habit ist der kleinste Schritt, den du im Hier und Jetzt machen kannst, um ein kleines Stückchen näher an dein Ziel zu kommen."

"Es ist wichtig sich abzugrenzen, denn wenn man Menschen erlaubt ständig über die Grenzen zu gehen, wird es auf unsere Kosten gehen."

Willkommen zurück zu unserem Gespräche von Morgen Podcast. Wir freuen uns, dass du wieder mit dabei bist und hoffen, dass du gut ins Jahr gestartet bist und eine erholsame Weihnachtszeit hattest.

Zum Jahresbeginn haben wir Miriam Junge, Diplom-Psychologin, psychologische Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie, Life-Coach, Mediatorin und Gründerin, bei uns im Podcast. Miriam spricht mit uns darüber, wie wir unsere eigenen Bedürfnisse in unserem (Arbeits-)Alltag mehr leben können und warum es so wichtig ist rauszukriegen, was und wer uns gut tut? Und, wie Mirco Habits helfen können, unsere großen Ziele und neuen Vorsätze zu erreichen.

Als Therapeutin und Coach darf Miriam beruflich wenig Grenzen haben, da sie sich fast bedingungslos ihren Klient*innen hingeben muss. Vielleicht geht es dir auch in manchen Bereichen deines Lebens so, ob auf der Arbeit, in einer Beziehung / Freundschaft oder mit der Familie. Obwohl wir in uns spüren können, was uns gut tut, fällt es uns trotzdem immer wieder schwer, uns abzugrenzen. Es kann uns schwer fallen "Nein" zu sagen, obwohl dieses Nein ein "Ja" für dich ist, weil wir zu sehr bei der anderen Person sind und uns dann überlegen, wie kommen wir bei der Person dann an? Mag die mich dann noch? "Wenn wir nach den Bedürfnissen der anderen leben, wird es zu unseren Ungunsten laufen und wir werden langfristig mental Schwierigkeiten bekommen."

Lass dich von Miriam zum Jahresbeginn auf eine kleine Reise mitnehmen. Vielleicht inspiriert dich die ein oder andere Einstellung von ihr, etwas in deinem Leben zu verändern. Vielleicht überdenkst du nochmal deine Neujahrsvorsätze und setzt die Ziele etwas kleiner. Oder du lässt dir Miriams Leadership Gedanken nochmal durch den Kopf gehen.

"Raus aus dem Funktions-Modus, hin zu dem Wie gehts mir eigentlich gerade?" Denn, Spoiler Altert, wenn es dir gut geht, dann "funktionierst" du auch viel besser.

Miriam Junge Webseite

Miriam Junge auf Instagram

Miriam Junge auf LinkedIn

74 Episoden