#28 - Gelb vor Neid und Der Verschlimmbesserer

59:14
 
Teilen
 

Manage episode 288359494 series 2841255
Von Josch Kliemann, Christoph Wellbrock, Josch Kliemann, and Christoph Wellbrock entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Folge 28 - Geschichten aus dem Altbau

Time Code zum Beginn der neuen Geschichten Falls ihr Folge 27 "Das Labyrinth und Komischer Besuch" noch nicht gehört habt, dann springt zu 21:58, denn ab da geht es direkt los mit den neuen Geschichten aus Folge 28 und ihr überspringt die Auflösung der vorherigen Folge!

ACHTUNG SPOILER - AUFLÖSUNG VON FOLGE 27

Auflösung Folge #27:

In der 27. Folge haben wir euch zum dritten Mal in Folge eine wahre und eine falsche Geschichte erzählt. Wie die meisten von euch korrekt auf unserem Instagram-Account kommentiert haben, basiert die Geschichte "Das Labyrinth" auf dem Winchester Mystery House. Das ehemalige Wohnhaus von Sarah L. Winchester, der Witwe des berühmten Gewehrfabrikanten William Wirt Winchester, steht in San Jose, Kalifornien, gilt als Wahrzeichen des Bundesstaats Kalifornien und ist heute eine Art Museum. Knapp 40 Jahre wurde an dem Haus herum gebaut und die Bauarbeiten erst nach Winchesters Tod 1922 beendet. Nach einem Erdbeben im Jahr 1906, bei dem ein Teil des Hauses zerstört wurde, zählt das Gebäude heute 161 Räume auf 4 Etagen, 47 Kamine, 17 Schornsteine, mehrere Geheimgänge und 1000 Fenster! Man munkelt das Sarah L. Winchester wirklich aus Angst vor den Geistern, der durch die Gewehre ihres Mannes Getöteten, dass Haus wie ein Labyrinth bauen ließ. Allerdings sind keine Fälle bekannt, in denen Tourist:innen auf mysteriöse Art und Weise während einer Besichtigung des Hauses einfach verschwanden. Den Part hat Christoph sich ausgedacht.

Joschs Geschichte kannten bestimmt ein paar von euch und haben sie eventuell sogar selber schon mal in leicht abgewandelter Form weiter erzählt. Es handelt sich hierbei um eine sehr bekannte urbane Legende, die vermutlich aus den 70ern stammt, als John Wayne Gacy, einer der schlimmsten Serienmörder unserer Zeit, für die Morde an mehr 30 Kindern und Jugendlichen verurteilt wurde. In seiner Freizeit trat Gacy als "Pogo der Clown" auf Stadtfesten und Kindergeburtstagen auf, was der Grund für die Entstehung dieser urbanen Legende sein könnte, auch wenn Gacy nie in seinem Clownskostüm gemordet hatte. Außerdem ließ sich Stephen King von Gacy für seinen Roman "ES" inspirieren.

Folge 28

In der 28. Folge von Geschichten aus dem Altbau geht es um den erfolglosen Maler und Künstler Wolfgang Fannucci. Auch wenn ihm das Malen nie wirklich lag, so ist er ausgezeichnet geschickt darin, Gemälde, Porträts und andere Kunstwerke zu verkaufen. Sein Kunsthandel boomt und seine Kunden sind sehr zufrieden. Bis sein Bote Manuéll, ihm eines Tages eines seiner kürzlich Verkauften Bilder von einem erzürnten Kunden zurück bringt. Das Bild sei ruiniert und völlig verschandelt, schimpft der Kunde. Überrascht schaut Fannucci sich das Bild an und stellt geschockt fest, dass das zum Verkauf noch völlig makellose Gemälde nun einen gelben Fleck besitzt. Nur ist das Gemälde leider nicht das Einzige, welches auf mysteriöse Weise über Nacht mit diesem Fleck verschandelt wurde.

In der zweiten Geschichte geht es weiter mit dem jungen Anwalt Nils, der heute seinen ersten Arbeitstag in einer Anwaltskanzlei hat. Eigentlich freut sich Nils über seinen neuen Job, doch es gibt ein nicht ganz so klitzekleines Problem. Nils leidet an unvorstellbarer Höhenangst und sein neues Büro liegt im 24. Stock über den Dächern Frankfurts. Natürlich spricht sich das auch schnell bei seinen Kollegen rum aber glücklicherweise scheint es eine Art Schocktherapie in der Kanzlei Dreher Sohn & Partner zu geben, die schon dem einen oder anderen über seine Höhenangst hinweg geholfen hat. Ob sie auch Nils hilft?

Abstimmung für das Publikumsvoting des deutschen Podcastpreis

Auch wir sind im Topf für das Publikumsvoting des deutschen Podcastpreis. Wir würden freuen, wenn ihr und eure Stimme gebt und wir auch mal was gewinnen :)

Abstimmen könnt ihr hier: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/geschichten-aus-dem-altbau/

Patreon und Steady

Falls ihr unseren Podcast unterstützen möchtet, könnt ihr dies auf folgenden Plattformen: Wir haben jetzt eine Unterstützer-Seite auf Patreon und Steady. Diese Seiten sollen als Plattform für all diejenigen dienen, die gerne unsere Geschichten hören und sich bei uns bedanken wollen, etwas zurückgeben möchten oder uns gerne supporten. Da wir nicht wollen, dass es zu einer Zwei-Klassen-Gesellschaft kommt, sind aktuell auch keine Extras oder sonstige Vorteile für Supporter geplant. Wir möchten euch, falls ihr das Bedürfnis habt uns zu unterstützen, lediglich eine Plattform bieten dies zu tun :) Du möchtest uns gerne unterstützen, aber dir fehlen die finanziellen Mittel oder dir gefällt keines der drei Unterstützerpakete? Auf Steady und Patreon bieten wir aktuell nur diese 3 Supporterpakete an. Falls du uns einmalig und mit einem Betrag deiner Wahl unterstützen möchtest, erreichst du uns auch auf Paypal.

31 Episoden