Episode 17 - Gaming und die Gamerszene

51:45
 
Teilen
 

Manage episode 247264811 series 2436057
Von Lena Richter und Judith Vogt, Lena Richter, and Judith Vogt entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Interview mit Aurelia Brandenburg

Lena spricht mit Aurelia Brandenburg über Gaming und die Gamerszene. Was ist eigentlich Gamergate? Wie hängen Antifeminismus und Frauenfeindlichkeit mit der Szene zusammen? Und was passiert, wenn man beispielsweise als Frau Größen der Szene kritisiert? Wir reden auch über die Diskursverschiebung durch rechte Kampfbegriffe und die Verantwortung von Szenestars und Plattformen. Im Medienthema stellt Aurelia das Buch "Crash Override" von Zoe Quinn vor.

Charity-Gewinnspiel: Hoffnung spenden

Aurelia Blog: Geekgeflüster

Language At Play

Aurelias Artikel: Yes, all Gamers

For Streamers Dealing With Stalkers, Twitch's Solutions Fall Short

Die rechtsextreme Parallelwelt auf der Games-Plattform Steam

Artikel: Weg mit dem Gamer-Begriff

Rezension zu Crash Override

Outro-Musik: Free Music Background Loop 1 von Slaking_97 auf Freesound

Vogt and Vriends auf Patreon - hier könnt ihr diesen Podcast monatlich unterstützen.

Und wenn ihr uns für diese Folge ein kleines Trinkgeld geben wollt: Gebt uns einen Kaffe (oder Tee) auf Ko-Fi aus!

61 Episoden