Episode 26: Gatekeeping

1:01:15
 
Teilen
 

Manage episode 270886937 series 2436057
Von Lena Richter und Judith Vogt, Lena Richter, and Judith Vogt entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Was ist Gatekeeping und wie äußert es sich in der Rollenspielszene?

Wir sprechen über Gatekeeping im Allgemeinen (mit Ausflügen zu angeblicher Cancel Culture, Diversität unter Medienschaffenden und dem Mythos der Objekivität) und in der Rollenspielcommunity. Für wen wird Rollenspiel gemacht und wer wird höchstens geduldet? Welche Art von Spielen werden gespielt und besprochen? Wie sorgt die Community teilweise selbst für den Ausschluss von Personen und was kann man dagegen tun? Im Medienthema: Die Marvel-Serie Agents of SHIELD.

Shownotes:

Caroline Kebekus-Brennpunkt zum Thema Rassismus

Vanessa Vu über Rollenfestlegung im Journalismus

Margarete Stokowskis Kolumne zu "Cancel Culture"

"Warum eigentlich?"-Folge mit Ali Dönmez zu unterschiedlichem Prestige von Sprachen

Scene on Radio-Folge zu Objektivität und Neutralität im Journalismus

VOGTalk zum Thema "Identifikation mit Protagonist*innen"

Der erwähnte Artikel über Macht und wie sie das Denken verändert

Folge zu Charakterkonzepten für den ersten Charakter beim "Wo wir klauen"-Podcast

Decolonize the Dungeon: Gatekeeping gegenüber BI_PoC

Artikel über die Autorinnenliste bei Wikipedia


Patreon-Dankes-Musik:

Acid Lounge – FoolBoy - freesound.org

Vogt and Vriends auf Patreon - hier könnt ihr diesen Podcast monatlich unterstützen.

Und wenn ihr uns für diese Folge ein kleines Trinkgeld geben wollt: Gebt uns einen Kaffe (oder Tee) auf Ko-Fi aus!

35 Episoden