Der Berufsstand der Influencer*innen hat einen schlechten Ruf. Das sind die Gründe!

 
Teilen
 

Manage episode 294110744 series 2889660
Von Thomas Paier and Gen Z exklusiv entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Im Interview ist die Innsbrucker Influencerin Vanessa vom YouTube Kanal Daily Vanea. Sie versorgt ihre Fangemeinde mit mehreren Videos pro Woche. Ihre Themen reichen vom Studentenleben über Produktivität und geht bis zu Fashion und Lifestyle. In diesen Tagen feiert sie auch ihr zweijähriges Kanaljubiläum.

Im ersten Drittel der Sendung lernen wir die Innsbruckerin persönlich kennen. Sie gibt Einblicke, warum sie ihr Studium gewechselt hat bzw. wie sie sich in den letzten Jahre persönlich verändert hat.

Im zweiten Drittel gehen wir der Frage nach, warum der Berufsstand der Influencer*innen so einen schlechten Ruf hat. Weiters besprechen wir die Problematik, dass mit steigender Reichweite, nicht alle Personen gute Absichten haben. Stichwort: Stalking und Belästigung.

Im letzten Drittel der Sendung gibt es einen bunten Musikmix von Track der 90er, 00er, 10er sowie den besten Hits von heute. Wie immer. Einige neue Tracks werden in der Sendung auch vorgestellt.

Von Generation Z für Generation Z

Das ist der zweite Teil des Interview. Hier gehts zu Teil 1.

Gen Z | Nach Y kommt Z – Das junge Radio für die Generation zwischen 1995 und 2010

Zwei Bereiche umfasst die 60 Minuten Radiosendung alle zwei Wochen am Sonntag um 18:00: Viel Musik der 90er, 00er, 10er und 20er Jahre und Themen die der Generation Z wichtig sind für ihre Zukunft.

Alle Informationen zur Radioshow auf der radiosendung.at Webseite

Von Generation Z für Generation Z

Die Sendung im Radio

Alle zwei Wochen am Sonntag von 18:00 bis 19:00 live auf Radio Helsinki 92,6 MHz in der Region Graz sowie weltweit online im Livestream. Die Wiederholung der Sendung findet am Mittwoch in der Woche darauf von 01:00 bis 02:00 statt im Rahmen der Helsinki Jugendnacht.

Um mehr über die Sendung zu erfahren, folge dem jungen Radio auf Facebook und Instagram

Diese Sendungen könnten dich interessieren:

Nummer 1: Die chinesische App TikTok begeistert seit 2018 die Generation Z. Warum die App den Zeitgeist trifft und was für Probleme die App mit sich bringt erfährt in dieser Sendung.

Nummer 2: Der digitale Raum hat seine Risiken. Das Graz Kulturjahr 2020 Projekt “Digital Shadows“ zeigt jungen Menschen die Zusammenhänge des persönlichen Verhaltens im digitalen Raum, aktueller Gesellschaftspolitik, historischen Machtmissbrauch und wichtiger Menschenrechte. Ein Erfahrungsbericht der interaktiven Tour.

11 Episoden