Artwork

Inhalt bereitgestellt von UNIQA Österreich Versicherungen AG. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von UNIQA Österreich Versicherungen AG oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Besser hören

16:58
 
Teilen
 

Manage episode 386955615 series 3404139
Inhalt bereitgestellt von UNIQA Österreich Versicherungen AG. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von UNIQA Österreich Versicherungen AG oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Unser Lieblingslied am Arbeitsweg, lautes Kinderlachen oder das leise Rascheln der Blätter im Wind – all das nehmen wir dank unserer Ohren wahr. Doch wie erhalten wir uns ein gutes Gehör? Wie funktioniert es überhaupt? Und gibt es tatsächlich „erholsame“ Geräusche? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert uns Prof. Dr. Christoph Arnoldner, leitender Oberarzt an der HNO Universitätsklinik Wien.

Zu laute Geräusche sind schlecht für unser Gehör – das weiß man. Jedoch müssen wir uns laut Dr. Arnoldner bewusst werden, wie wichtig es ist, bereits in jungen Jahren Acht auf unseren Hörsinn zu geben. Ist dieser einmal geschädigt, gibt es kein zurück. Mit welchen Helferlein wir unsere Ohren unterstützen können, was hinter dem Phänomen Tinnitus steckt und welcher Zusammenhang zwischen Hörverlust und dem Risiko einer Demenz besteht, verrät uns der HNO-Arzt in dieser Folge von gemeinsam besser leben – der Podcast von UNIQA.

#gemeinsambesserleben

  continue reading

34 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 386955615 series 3404139
Inhalt bereitgestellt von UNIQA Österreich Versicherungen AG. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von UNIQA Österreich Versicherungen AG oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Unser Lieblingslied am Arbeitsweg, lautes Kinderlachen oder das leise Rascheln der Blätter im Wind – all das nehmen wir dank unserer Ohren wahr. Doch wie erhalten wir uns ein gutes Gehör? Wie funktioniert es überhaupt? Und gibt es tatsächlich „erholsame“ Geräusche? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert uns Prof. Dr. Christoph Arnoldner, leitender Oberarzt an der HNO Universitätsklinik Wien.

Zu laute Geräusche sind schlecht für unser Gehör – das weiß man. Jedoch müssen wir uns laut Dr. Arnoldner bewusst werden, wie wichtig es ist, bereits in jungen Jahren Acht auf unseren Hörsinn zu geben. Ist dieser einmal geschädigt, gibt es kein zurück. Mit welchen Helferlein wir unsere Ohren unterstützen können, was hinter dem Phänomen Tinnitus steckt und welcher Zusammenhang zwischen Hörverlust und dem Risiko einer Demenz besteht, verrät uns der HNO-Arzt in dieser Folge von gemeinsam besser leben – der Podcast von UNIQA.

#gemeinsambesserleben

  continue reading

34 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung