Geheimakte: Oktoberfest-Attentat - Folge 2

30:10
 
Teilen
 

Manage episode 272743739 series 2490270
Von ANTENNE BAYERN entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ein Podcast von ANTENNE BAYERN

Überraschend schnell wurden die Ermittlungen zum schlimmsten Terror-Attentat der deutschen Nachkriegsgeschichte eingestellt. Der 21-jährige Geologiestudent Gundolf Köhler aus Donaueschingen habe alles allein gemacht. Nach dem Anschlag wurde eine Hand gefunden. Eine ganze Hand - kaum beschädigt, sie kann nicht von Köhler sein. Im Laufe der Jahre ist dieses Asservat verschwunden. Wem hat sie gehört?

40 Jahre nach dem Oktoberfest-Attentat gibt es noch immer viele Unklarheiten und Fragen. Juliette Marischka aus den ANTENNE BAYERN-Nachrichten hat das Attentat als junges Mädchen überlebt. Erstmals erzählt sie als Augenzeugin von dieser Nacht. ANTENNE BAYERN - Reporter Christoph Lemmer spricht mit Zeitzeugen und geht den vielen offenen Fragen nach.

Geheimakte „Oktoberfest-Attentat“ - Ein Podcast von ANTENNE BAYERN.

Seit September 2020 gibt es ein neues Buch von U. Chaussy: „Das Oktoberfest-Attentat und der Doppelmord von Erlangen - Wie Rechtsterrorismus und Antisemitismus seit 1980 verdrängt werden“ ISBN 978-3-96289-100-8 im Chr. Links Verlag

36 Episoden