„Ich bin sexistisch sozialisiert worden“ – mit Yassin

23:52
 
Teilen
 

Manage episode 282872535 series 2827242
Von funky.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Hat Political Correctness Platz im Deutschrap? „Lächel doch mal, ich geb’ dir auch einen aus – Wenn du nicht wegen Männern hier bist, zeig nicht so viel nackte Haut!“ Mit diesen Zeilen singt der Darmstädter Rapper Yassin in dem Song „Schellen“ gegen Sexismus und Frauenverachtung an. Yassin ist die eine Hälfte des erfolgreichen Rap-Duos Audio88 & Yassin, das mittlerweile einen festen Platz in der Welt des deutschen Hip-Hops erobert hat. Die Musik der beiden ist zynisch, hart und oft gesellschaftskritisch. Ihre Texte sind geprägt von der Kritik an Fremdenhass, Homophobie und Sexismus. Letzteres war auch Gesprächsthema der neuen Folge Gastgedanken. Gemeinsam sprechen Tess und Yassin über toxische Männlichkeit, die kulturelle Prägung von Sexismus und gehen der Frage nach, ob im Deutschrap Platz für Political Correctness ist.

19 Episoden