Artwork

Inhalt bereitgestellt von Matthias Esch und Christian Schiffer and Matthias Esch. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Matthias Esch und Christian Schiffer and Matthias Esch oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Steven und die drei Messermörder

1:14:07
 
Teilen
 

Manage episode 417197829 series 2638464
Inhalt bereitgestellt von Matthias Esch und Christian Schiffer and Matthias Esch. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Matthias Esch und Christian Schiffer and Matthias Esch oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Eine Folge wie der satte Bollerwagenkater nach Vaddertach: heftig und penetrant!

Doch erstmal der Reihe nach: Bevor Schiffi für seinen fiesen Eulen-Fetisch durch die Mangel gedreht wird, schwärmt Eschi vorneweg über den glorreichen CL-Finaleinzug seiner Borussia aus Dortmund. Denn auch hier hat sich ein Mann ü30 mit zwielichtigem Bartwuchs per Kopfballtor unsterblich gemacht, was die beiden ü30er mit ihrem zwielichtigen Bartwuchs natürlich feiern wie ein drittes Ei.

Pál Dárdai kommt aus den Tiefen seines Wasserflaschenkellers emporgekraxelt, um mit Eschi aufzudecken, dass Schiffi mit seinem Vater nie im Leben Pfand weggebracht hat. LÜGE!

Anschließend geht’s um den Elefant im Raum…er heißt Erwin und kennt Eschis Opa von der Stoßzahnreinigung beim Onkel Doktor.

Dann hat der kleine Hutzibutzi noch eine Klimaanlage heldenhaft und ganz alleine repariert, damit wir alle Deutschland sein können. Ach, komm…hört es euch selber an! Is schwer zu erklären ♥️

Learn more about your ad choices. Visit podcastchoices.com/adchoices

  continue reading

130 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 417197829 series 2638464
Inhalt bereitgestellt von Matthias Esch und Christian Schiffer and Matthias Esch. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Matthias Esch und Christian Schiffer and Matthias Esch oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Eine Folge wie der satte Bollerwagenkater nach Vaddertach: heftig und penetrant!

Doch erstmal der Reihe nach: Bevor Schiffi für seinen fiesen Eulen-Fetisch durch die Mangel gedreht wird, schwärmt Eschi vorneweg über den glorreichen CL-Finaleinzug seiner Borussia aus Dortmund. Denn auch hier hat sich ein Mann ü30 mit zwielichtigem Bartwuchs per Kopfballtor unsterblich gemacht, was die beiden ü30er mit ihrem zwielichtigen Bartwuchs natürlich feiern wie ein drittes Ei.

Pál Dárdai kommt aus den Tiefen seines Wasserflaschenkellers emporgekraxelt, um mit Eschi aufzudecken, dass Schiffi mit seinem Vater nie im Leben Pfand weggebracht hat. LÜGE!

Anschließend geht’s um den Elefant im Raum…er heißt Erwin und kennt Eschis Opa von der Stoßzahnreinigung beim Onkel Doktor.

Dann hat der kleine Hutzibutzi noch eine Klimaanlage heldenhaft und ganz alleine repariert, damit wir alle Deutschland sein können. Ach, komm…hört es euch selber an! Is schwer zu erklären ♥️

Learn more about your ad choices. Visit podcastchoices.com/adchoices

  continue reading

130 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung