Folge 27: WASD adé! (feat. Christian Schiffer)

1:34:36
 
Teilen
 

Manage episode 293581405 series 2555022
Von spielejournalist.de | Benedikt Plass-Fleßenkämper, Sönke Siemens & Andreas Altenheimer, Spielejournalist.de | Benedikt Plass-Fleßenkämper, Sönke Siemens, and Andreas Altenheimer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Vergangenheit und Zukunft des Bookazines für Gameskultur

Mit der WASD haben der Journalist Christian Schiffer (Bayerischer Rundfunk) und seine Mitstreiter Markus Weißenhorn und Ina Weißenhorn im Juni 2012 ein ganz besonderes Spielemagazin ins Leben gerufen: Das selbsternannte "Bookazine für Gameskultur" sieht dank seines taschenbuchähnlichen Formats nicht nur ganz anders aus als klassische Spielezeitschriften, auch inhaltlich bietet es mit seinem Fokus auf ungewöhnliche Schwerpunktthemen wohltuende Abwechslung vom Spielejournalismus-Einheitsbrei. Ob in Form von Essays, Meinungsartikeln, Reportagen oder experimentellen Texten – in der halbjährlich veröffentlichten WASD finden LeserInnen auf etwa 200 stilvoll gestalteten Seiten alles, nur keine News, Reviews, Testtabellen oder Tipps-und-Tricks-Strecken.

Die in Kürze erscheinende WASD 18 ist nun allerdings die vorerst letzte Ausgabe. Für Benedikt und Sönke ein guter Anlass, um mit Stargast Christian Schiffer ausführlich über sein Baby zu sprechen und auch darüber, warum er sich davon erst einmal verabschiedet.

Christian skizziert unter anderem die Entstehungsgeschichte des Magazins, erinnert sich an Höhen und Tiefen während der Produktion, gedenkt seinen Lieblingsartikeln, packt allerlei Anekdoten aus und gibt einen Ausblick auf die finale Ausgabe. Und wie jeder Games-Insider-Gast muss auch der langjährige WASD-Chefredakteur **unser beliebtes Assoziationsspiel **absolvieren, in dem wir ihn und seine weiteren Projekte näher kennenlernen dürfen.

Viel Spaß beim Hören!

Benedikt, Sönke & Christian


Timecodes:

[0:00:08] Begrüßung des Stargasts und Thema der Folge

[0:01:33] Christian Schiffer stellt sich vor

[0:05:14] Was ist eigentlich diese WASD?

[0:09:08] Die Entstehungsgeschichte des Bookazines für Gameskultur

[0:15:48] Themenfindung, Cover, Layout und Co.

[0:26:18] Der WASD-Schuber und das Quartett der Videospielskandale

[0:32:51] Artikel-Highlights und Anekdoten aus neun Jahren WASD

[0:41:30] Warum bald Schluss ist und wie es mit der Marke WASD weitergehen könnte

[0:58:28] Teaser auf WASD 18

[0:59:50] Assoziationsspiel mit Christian

[1:28:06] Höreraufruf, Dankesbekundungen, Ausblick auf Folge 28


Weiterführende Informationen/Links:


Podcast-Credits:

Sprecher: Benedikt Plass-Fleßenkämper, Sönke Siemens, Christian Schiffer
Schnitt: Benedikt Plass-Fleßenkämper
Episoden-Artwork: Nick Stabel / NEUE ID
Foto: Michael Förtsch
Intro und Outro: Lizensiert; Komponist unbekannt


Hinweise:

  • Diese Folge gibt es auch im Feed sowie auf iTunes, Spotify, Google Podcasts, Deezer und YouTube.

  • Ihr wollt mehr Games Insider in eurem Leben? Dann unterstützt uns auf Patreon oder Steady und erhaltet großartigen Extra-Content.

  • Auf unserem Discord-Server diskutiert unsere Community über die Folgen und tauscht sich über sonstige Spielethemen (und auch Off-Topic-Kram) aus. Beitritt via https://discord.gg/TNycXrD

  • Wir freuen uns über Kontaktaufnahme, Reaktionen und Empfehlungen auf Twitter, Facebook und Instagram. Und über Rezensionen und Bewertungen auf iTunes.

  • Wir haben einen Affiliate-Link von Amazon. Wenn ihr den folgenden Link für eure Einkäufe nutzt (welches Produkt ihr kauft, ist egal), erhalten wir eine kleine Provision: https://amzn.to/3h08yCB

79 Episoden