Folge 11: Remakes, Remasters & Reboots: Fällt der Spieleindustrie nix mehr ein?

2:02:37
 
Teilen
 

Manage episode 272142685 series 2555022
Von spielejournalist.de | Benedikt Plass-Fleßenkämper, Sönke Siemens, Olaf Bleich & Andreas Altenheimer, Spielejournalist.de | Benedikt Plass-Fleßenkämper, Sönke Siemens, Olaf Bleich, and Andreas Altenheimer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Benedikt, Sönke und Andy sprechen über den Hype rund um Spiele-Neuauflagen.

Wenn den Spieleherstellern nichts mehr einfällt, dann veröffentlichen sie alte Hits und Klassiker eben einfach neu – in Form von Remakes, Remasters und Reboots. Das könnte man zumindest meinen, wenn man sich viele Games-Veröffentlichungen der letzten Jahre ansieht.

Dabei waren Spiele wie The Secret of Monkey Island – Special Edition (2009), Tomb Raider (2013), Doom (2016) oder Warcraft 3: Reforged und Fantasy 7 Remake (beide 2020) nur die Spitze des stetig wachsenden Neuauflagen-Eisbergs. Allein im September 2020 feiern dank Tony Hawk’s Pro Skater 1+2, Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning, Crysis Remastered und Mafia: Definitive Edition eine Handvoll Klassiker ihr Comeback.

In der neuen Folge von Games Insider philosophieren Benedikt, Sönke und Neuzugang Andy über diesen Langzeittrend. Wir erläutern den Unterschied zwischen Remake, Remaster und Reboot, diskutieren darüber, was eine gute Neuauflage eigentlich bieten muss und sprechen natürlich auch über unsere persönlichen Favoriten und No-Gos. Und über Spiele, die wir in aktualisierter Form gerne wiedersehen würden.

Zudem gibt’s spannende Gastbeiträge zu hören: Der Journalist Jan Michelsen steuert eine Kurzrezension zum neuen alten Tony Hawk‘s Pro Skater bei. Die Psychologin Jessica Kathmann beleuchtet indes, warum uns alte Spiele so faszinieren können und wieso Nostalgie so mächtig ist.

Viel Vergnügen mit dieser Folge!

Benedikt, Sönke & Andy

Timecodes:

[0:00:08] Begrüßung und Thema der Folge

[0:05:21] Begriffsdefinition Remaster, Remake und Reboot und Beispiele

[0:23:38] Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning

[0:26:53] Crysis Remastered

[0:31:17] Mafia: Definitive Edition

[0:36:52] Tony Hawk's Pro Skater 1+2

[0:48:36] Missratene Spiele-Neuauflagen

[1:02:15] Gelungene Klassiker-Comebacks

[1:16:02] Sind Neuauflagen Fanservice oder Abzocke?

[1:27:55] Nostalgie und weitere Gründe für die Lust an Neuauflagen

[1:41:43] Von welchen Spielen wünschen wir uns ein Revival?

[1:52:08] Sensationelle News, Dankesbekundungen und Ausblick auf Folge 12

Weiterführende Informationen/Links:

Hinweise:

  • Diese Folge gibt es auch im Feed sowie auf iTunes, Spotify, Google Podcasts, Deezer und YouTube.

  • Ihr wollt mehr Games Insider in eurem Leben? Dann unterstützt uns auf Patreon oder Steady und erhaltet großartigen Extra-Content.

  • Auf unserem Discord-Server diskutiert unsere Community über die Folgen und tauscht sich über sonstige Spielethemen (und auch Off-Topic-Kram) aus. Beitritt via https://discord.gg/TNycXrD

  • Wir freuen uns über Kontaktaufnahme, Reaktionen und Empfehlungen auf Twitter, Facebook und Instagram. Und über Rezensionen und Bewertungen auf iTunes.

  • Wir haben einen Affiliate-Link von Amazon. Wenn ihr den folgenden Link für eure Einkäufe nutzt (welches Produkt ihr kauft, ist egal), erhalten wir eine kleine Provision: https://amzn.to/3h08yCB

29 Episoden