Sims 4 - Nachhaltig Leben PC Test

8:50
 
Teilen
 

Manage episode 265151179 series 2400108
Von GameFeature Redaktion entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
weniger ist mehr!

Ich war überrascht, dass die Sims sich diesmal mit einem neuen Thema beschäftigen, welches wir noch nicht in einem Vorgängerteil als Addon hatten. In „Nachhaltig leben“ dreht sich alles um das Thema Umweltverschmutzung und ökologische Nachhaltigkeit. Die neue Nachbarschaft Evergreen Harbour hat drei Distrikte, welche mehr oder weniger verschmutzt sind. Unsere Sims haben die Möglichkeit Einfluss auf die Entwicklung der Distrikte zu nehmen mit nachbarschaftlichen Aktionsplänen, für die sie am Gemeinschaftsbord abstimmen. Auch auf das Aussehen der Gemeinschaftsflächen haben wir Einfluss durch Votings. Jeder Sim hinterlässt durch seine Aktionen zudem einen ökologischen Fußabdruck und ist die Nachbarschaft grün, so ist die Luft frischer und auch die Strom- und Wasserproduktion erhöht. Natürlich bekommen wir auch wieder richtig viele neue Items spendiert, welche thematisch super passend sind, wie das Insektenhotel oder die Station, an der wir Kerzen herstellen können. Ich finde es gut, dass die Sims sich mit einem gesellschaftlich wichtigen Thema beschäftigen, jedoch lassen die Entwickler auch viel Potenzial liegen, so hätte man zum Beispiel noch mehr Fokus auf Natur und Viehzucht legen können, hier können unsere Sims hauptsächlich Upcycling betreiben.

1331 Episoden