Streitfall Biomutant - wie objektiv können/sollen/müssen Spieletests sein? | Press Select #5

59:42
 
Teilen
 

Manage episode 294369453 series 2527153
Von funk – von ARD und ZDF, Funk – von ARD, and ZDF entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Je höher die Erwartungen an ein Spiel, desto höher die Fallhöhe. Denn wenn's dann endlich in den Läden steht, entpuppt sich so manch gehypter Hitkandidat als halber Humbug oder spaltet bestenfalls die Gemüter. So wie zuletzt BIOMUTANT: das war lange in der Mache, hat ordentlich Vorschusslorbeeren kassiert und wird nun heiß diskutiert - bei Fans und Kritikerschar. Die einen lieben es und verteilen Bestnoten, die anderen sind enttäuscht und strafen es in Tests und Internetdiskussionen ab. Anlass für uns, einmal über BIOMUTANT selbst und damit verbunden auch die Möglichkeiten und Herausforderungen von Games-Reviews zu sprechen. Wie objektiv oder subjektiv können oder sollten Spieletests sein? Gibt es allgemeingültige Pros und Contras, wenn es darum geht ein Spiel zu beurteilen? Oder ist alles einfach Geschmacksache und damit die Diskussion über gute oder schlechte Spiele letztlich überflüssig? Zu Gast sind drei Redakteur*innen, die sich mit BIOMUTANT intensiv beruflich beschäftigt haben: Fabiola Günzel von der M! GAMES, Dennis Michel von der GAMEPRO und Kuro aus den Reihen von GAME TWO.

76 Episoden