Niemals Gerd man so ganz - E02 - Saison 21/22

1:04:05
 
Teilen
 

Manage episode 300027383 series 1421013
Von Micky Beisenherz, Maik Nöcker, Lucas Vogelsang, Micky Beisenherz, Maik Nöcker, and Lucas Vogelsang entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Und zum Abschied, liebe Hörer, macht es leise bumm. Weil wir uns verneigen. Vor dem Bomber, dem Müllergerd, dem sehr wahrscheinlich größten Stürmer aller Zeiten, der uns in Bildern bleiben wird. ImStrafraum, auf dem Hosenboden.

Das weiße Leibchen schon wieder dreckig vom nächsten Sprung ins Getümmel, immer Rasen am Mann, immer ein Hundertstel schlauer, schneller, im besten Sinne oberschenkliger als der Rest. Oder hüpfend danach, wenn es mal wieder gemüllert hatte, einen Arm dabei fröhlich in den Himmel gereckt. Ein Jubel, der kaum einer war. Nur die kurze Verbeugung eines Balletttänzers, der auch die härtesten Nüsse zu knacken verstand und immer den besten Abschluss aber nie die größteBühne suchte. Seine Tore, das hat Thomas Hüetlin einst über Gerd Müller geschrieben, gehörten dem Zuschauer. Er spielte, das gehört zur Legende, schließlich nicht nur für sich selbst. Und war auch deshalb bis zum Schluss eine nationale Angelegenheit. Jeder Abstauber deutsche Wertarbeit. Jeder Rekord ein Bundesverdienst. Gerd Müller, gestorben am 15. August 2021, hat sich im Strafraum unsterblich gemacht. Er wird für immer 365 Tore alt sein.

242 Episoden