“May Ayim. Radikale Dichterin, sanfte Rebellin.”: Schmökerstunde im Oktober zum Nachhören

 
Teilen
 

Manage episode 305009127 series 1381186
Von Freies Radio Neumünster entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

May Ayim war eine der Vorreiter_innen der schwarzen Deutschen Bewegung und gehörte 1985 zu den Gründer_innen der Initiative Schwarze Deutsche.
Die Herausgeberinnen schreiben:
Die Dichterin, Aktivistin, Wissenschaftlerin May Ayim hat uns 1996 durch ihren Freitod verlassen; das jährt sich 2021 zum 25. Mal. Zu ihrem Gedenken soll dieses Buch beitragen. Es versammelt unveröffentlichte Texte und Gedichte der Autorin mit Erinnerungsbeiträgen von Familie, Freund_innen, Mitstreiter_innen und Kolleg_innen. So entfaltet sich ein breites Spektrum der Tätigkeiten, Beziehungen und Freundschaften von May Ayim.

May Ayim war ein Sprachgenie. Dichtung war für sie eine Möglichkeit der weißen deutschen Gesellschaft den Spiegel vorzuhalten. Mit Wortspielen entlarvt sie sprachliche Absurditäten und deckte überraschender Weise Bedeutungen auf.

Folgende Musik ist in dieser Sendung hinterlegt:

--
Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied in unserem Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!

Kapitel

1.  (00:00:00)

2.  (00:00:00)

766 Episoden