Auf den Spuren der mitteldeutschen Märzkämpfe (Serie 1001: CX - Corax - Geschichte/Gesellschaft - Dialektik)

49:20
 
Teilen
 

Manage episode 306457421 series 2320432
Von freie-radios.net (Beitragsart Collage) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wie kaum ein anderes Gebiet in Deutschland weist die Umgebung von Halle und Merseburg eine hohe Dichte an Revolutionsdenkmälern auf. Insbesondere an die mitteldeutschen Märzkämpfe von 1921 wird durch zahlreiche Gedenksteine erinnert. Im März 1921 war unter anderem das Leunawerk von militanten Arbeitern besetzt worden. Der Aufstand endete jedoch in einer großen Niederlage. Am 14. August 2021 - hundert Jahre nach den März-Ereignissen - nahmen etwa 20 Menschen an einer Fahrradtour von Merseburg nach Leuna teil, um gemeinsam einige dieser Gedenksteine aufzusuchen. Der Aktivist und Autor Bernd Langer führte dabei in die Geschichte der Märzkämpfe ein. Ein Beitrag mit Musik von Jakob Koekepann und Franz Hahn. https://kunst-und-kampf.de/ http://aergernis.org/

216 Episoden