Kontrollierende Eltern, Zusammenwohnen und Botttom-Shaming

39:24
 
Teilen
 

Manage episode 329792541 series 2700894
Von Agi Malach und Lotte Kunath (hauseins), Agi Malach, and Lotte Kunath (hauseins) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wie kann man mit "kontrollsüchtigen" Eltern umgehen? Wird man weniger intim, wenn man zusammenlebt? Was tun bei "Bottom Shaming" (und was ist das überhaupt?)?

Agi und Lotte diskutieren ein Frage zu "kontrollsüchtigen Eltern" und wie man mit ihnen umgehen kann. Dabei können ganz schön viele verschiedene Gefühle und Bedürfnisse auftreten - deswegen lohnt es sich darüber zu sprechen.

Außerdem hat eine Person gefragt, ob man weniger intim wird, wenn man mit Partner*innen zusammenlebt. Agis spontane Antwort war "keine Ahnung", aber wir haben uns natürlich trotzdem möglichen Ursachen und Lösungen genähert.

Abschließend widmen wir uns dem Thema des Bottom-Shamings und woher die Abwertung von Außen kommt. Du weißt gar nicht, was Bottom-Shaming ist? Dann drück auf "Play", denn wir klären auch Begriffe wie Bottom, Shaming, passiv, submissiv und das Wort Circlusion.

Stellt uns eure Fragen!

Ihr habt auch Fragen zum Thema Beziehungen, Sexualität, Pubertät, Körper, Identität & Gefühle? Dann könnt ihr sie uns auf verschiedenen Wegen zusenden:

Ihr könnt uns auch gerne euer Feedback oder eure Erfahrungen zu den Themen im Podcast schicken - wir freuen uns darauf!

Frag mal Agi ist ein kostenloses und werbefreies Angebot – wir freuen uns sehr, wenn ihr ein bisschen was in unseren Hut werft. Dankeschön!

35 Episoden