Essen ohne Hunger: Emotionales Essen

15:22
 
Teilen
 

Manage episode 340876901 series 2691125
Von Fit mit Laura entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Emotionales Essen verstehen, stoppen & Alternativen finden

Man kommt nach einem langen, stressigen Tag nach Hause. Es lief nicht alles so, wie man es sich vorgestellt hatte … abends überkommt einen dann das Gefühl man "braucht" jetzt etwas Süßes - um die Anspannung im Körper loszulassen und sich abzulenken.

Essen obwohl man keinen Hunger hat - das kennen viele Menschen. Emotionales Essen aufgrund von Stress, Kummer oder Langeweile wird jedoch zum Problem, wenn es sich zur Gewohnheit entwickelt diese Gefühle mit Essen zu bewältigen oder zu ersticken.

In der heutigen Episode spreche ich darüber was der Unterschied von "echtem", physischen Hunger zu emotionalem Hunger ist. Es geht darum, wie man emotionalen Hunger erkennen, ihn stoppen und lernen kann, Emotionen anders zu lösen.

Ich wünsche dir viel Spaß mit der Episode! Wenn du Fragen oder Feedback für mich hast, schreib mir gerne auf Instagram! @fit__laura / https://www.instagram.com/fit__laura/

Meine 5 DAY PILATES CHALLENGE auf YouTube: https://youtu.be/KYcesiV2jv8

MEIN KOCHBUCH "Eat in Balance": https://amzn.to/3CG4cMI

Meinen 21 Tage Ernährungsplan findest du im Shop unter www.fitlaura.de

MEIN BUCH "Back to Balance" rund um die Themen Periodenverlust, Sportzwang, Essverhalten und Restriktionen, Stress: http://www.fitlaura.de/shop/

KONTAKT: kontakt@fitlaura.de

190 Episoden