Folge 212: "Momentan stehe ich mit viel Cash an der Seitenlinie!" - Interview mit Timo Baudzus von ExtraETF

1:27:11
 
Teilen
 

Manage episode 329613576 series 2306834
Von Daniel Korth - Finanz-Blogger, Podcaster und Co-Host von "Der Finanzwesir rockt", Daniel Korth - Finanz-Blogger, and Co-Host von "Der Finanzwesir rockt" entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Über Satelliten im Depot, Zertifikate als Beimischungen und wirtschaftliche Herausforderungen

Vor vier Jahren lernte ich meinen heutigen Gast persönlich kennen. Damals saßen wir beim Kapital-Gipfel von ExtraETF in München nebeneinander. Zu dieser Zeit arbeitete er für den Burda-Verlag für Focus Money und hat den erfolgreichen Kanal Mission Money mit aufgebaut.

Seit zwei Jahren arbeitet er nun selbst bei extraETF und ist Chefredakteur vom EXTRA-Magazin. Die Rede ist natürlich von Timo Baudzus.

In 75 Minuten sprechen wir über Timos Werdegang vom Banker zum Journalisten, seine Asset Allokation, die aktuelle Situation an den Märkten, sein Buch “Die fetten Jahre sind vorbei” von 2019 und was sich seitdem geändert hat.

Dabei geht es es um breitstreuende ETFs, Satelliten-ETFs zur Beimischung und Einzelaktien, aber auch über Zertifikate. In dieser Folge stecken wieder sehr viele Themen.

Bevor wir aber darüber sprechen noch der kurze rechtliche Hinweis. Bei diesem Interview handelt es sich weder um eine Anlageempfehlung noch um eine Anlageberatung oder Steuerberatung. Wir geben unsere Meinungen wieder und was Ihr daraus macht, bleibt Euch überlassen.

Shownotes

Präsentiert von CyberGhost VPN

Timo Baudzus Cyberghost VPN Logo
Diese Folge wird präsentiert von CyberGhost VPN. Das ist ein renommierter VPN-Anbieter mit über 15 Jahren Erfahrung. Weltweit hat das Unternehmen 38 Millionen Kunden und ist das meistempfohlene VPN auf Trustpilot.

Das virtuelle private Netzwerk verbirgt deine IP- Adresse, verschlüsselt deine Daten und leitet deinen gesamten Datenverkehr durch einen sicheren VPN-Tunnel. Das Unternehmen verfügt über 7.000 Server in 91 Ländern.

Die Bedienung ist sehr einfach, es funktioniert auf allen Systemen und du hast einen 24/7-Kundenservice auf deutsch. Du kannst ein einziges CyberGhost VPN-Abo nutzen, um bis zu 7 Endgeräte gleichzeitig zu schützen.

Als Finanzrocker-Hörer bekommst du 84 % Rabatt auf den 3-Jahresplan und 4 Monate gratis obendrauf. So zahlst du nur 1,94 Euro pro Monat. 45 Tage lang kannst du es ohne Risiko testen.

Alle weiteren Infos zu CyberGhost VPN und das exklusive Angebot findest du hier.


Präsentiert von "Mehr Mut zum Glück"

Timo Baudzus Folge Heiko Kolz Cover

In der neuen Folge von "Mehr Mut zum Glück" habe ich Heiko Kolz zu Gast. Heiko hat in seinem Leben schon viele unterschiedliche Berufe ausgeübt. Nach dem Start bei der Bundeswehr machte er eine Lehre im Handwerk. Sechs Jahre lang arbeitete er als Dachdecker, bevor er sein Abitur nachmachte und ein Studium absolvierte.

Als Wirtschaftsberater machte er sich selbstständig. Mittlerweile beschäftigt sich Heiko als Geschäftsführer eines Co-Working-Space tagtäglich mit der Frage “Wie wollen wir heute leben, lernen und arbeiten”. Seine ganze Geschichte erzählt er bei “Mehr Mut zum Glück”.

Hier geht es zur Folge mit Heiko Kolz

231 Episoden