Folge 210: "Mit 30 spare ich monatlich über 60 % meiner Einnahmen und investiere sie" - Hörerinterview mit Marius

1:07:37
 
Teilen
 

Manage episode 328096575 series 2306834
Von Daniel Korth - Finanz-Blogger, Podcaster und Co-Host von "Der Finanzwesir rockt", Daniel Korth - Finanz-Blogger, and Co-Host von "Der Finanzwesir rockt" entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Über die größten Hebel der Vermögensbildung und hohe Sparraten

Anfang des Jahres habe ich im Depotrückblick erzählt, dass es dieses Jahr mehr Hörerfolgen im Finanzrocker-Podcast geben wird. In der heutigen Folge habe ich nun schon das dritte Hörerinterview in diesem Jahr.

Marius hat mich im Dezember angeschrieben, weil sich sein Vermögen sehr positiv über die letzten Jahre entwickelt hat. Wie so oft liegt das nicht nur an der Börse, sondern hat einige andere Hebel.

Zum einen hat Marius viel in seine berufliche Entwicklung investiert und ist mit 30 in einer Führungsposition angekommen. Anstatt jetzt das Gehaltsplus für Lifestyle auszugeben, spart er zum anderen monatlich einen Großteil seines Gehalts in ETFs.

Wo Marius hingegen nicht spart, ist beim Thema Reisen, weil er dort für seine persönliche Entwicklung sehr viel mitnehmen kann. Seine ganze Geschichte erzählt er heute im Hörerinterview.

Shownotes

Entdecke weitere Hörerinterviews

216 Episoden