Mutter in Not – Lebensberatung der Diakonie in Hannover

8:33
 
Teilen
 

Manage episode 232043968 series 173784
Von ekn and Evang. Kirchenfunk Nds.-Bremen entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
„Hilfe, ich bin schwanger!“ – das dachte Claudia, nachdem sie erfahren hatte, dass sie Nachwuchs unterwegs war. Damals war sie 42 Jahre alt, arbeitslos. Die Freude auf das Baby war von Anfang an groß, aber auch die Sorgen: Wie stehe ich finanziell mit einem Baby da? Wird das Geld für eine größere Wohnung reichen und wer hilft mit der Babyausstattung?
Zu ihrer Familie sagte Claudia aus persönlichen Gründen erstmal kein Wort über die Schwangerschaft. Nur eine Hand voll Freunde waren eingeweiht. Claudia war klar, dass sie Hilfe braucht, um ihr neues Leben mit Kind zu ordnen. An wen sie sich gewandt hat, das erzählt sie bei radio ffn.
Gesprächspartnerin:
Claudia, 45, arbeitslose Sozialpädagogin und Mutter eines heute dreijährigen Jungen
Karin Aumann – Pädagogin und Lebensberaterin bei der Diakonie in Hannover
Autor: Steven Rabe
Redaktion: Renate Baumgart
Moderation: Angela Behrens
2019 © & (p) Evangelischer Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen GmbH

362 Episoden