deinesuchtexperten.de

10:01
 
Teilen
 

Manage episode 282227716 series 173784
Von ekn and Evang. Kirchenfunk Nds.-Bremen entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Corona und Sucht, das sind zwei Themen, die ganz dicht zusammenkommen, wenn die Angst um den Arbeitsplatz da ist, finanzielle Sorgen drücken, die Partnerschaft kriselt oder die Einsamkeit kaum noch zu ertragen ist. Cannabis, Alkohol, oder andere Rauschmittel werden jetzt vermehrt von Menschen jeden Alters konsumiert, um dem Alltag zu entfliehen. Oft bleibt es unentdeckt, weil keine direkten Kontakte zu Freunden, Kollegen oder zur Familie da sind. War die Sucht vorher schon ein Thema, verstärkt sie sich in dieser Zeit leicht und führt zu weiteren Krisen, auch zwischen den Partnern und der Familie. Die bekommen nun durch die längere, gemeinsame Zeit im Alltag mehr davon mit, ob jemand Geld bei Onlineglücksspielen verzockt, exzessiv Pornos guckt oder öfter zur Flasche greift. Auch im Lockdown können sich Angehörige und auch Betroffene vertraulich über ein Online-Beratungsangebot der Diakonie Hilfe holen. Deinesuchtexperten.de – so heißt die Beratungs-Seite und dort beantworten Suchtberater alle Fragen, auch Video-Chats sind möglich. Wie das Angebot genau funktioniert und woran man Spielsucht, Internet- und Sexsucht und auch den Alkoholmissbrauch erkennt, das berichten die Projektleiterin Andrea Strodtmann und zwei Mitglieder ihres Beratungsteams.

379 Episoden