#108 Aktives Zuhören: Wie wertschätzende Kommunikation Perspektivwechsel ermöglicht

25:43
 
Teilen
 

Manage episode 262940040 series 2314020
Von Vera Strauch | Expertin für New Work and Vera Strauch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Aktives Zuhören kann uns helfen, andere Perspektiven einzunehmen und Erfahrungen anderer zu verstehen. Heute, am Deutschen Diversity Tag (26. Mai), ist dies ein ganz konkreter Ansatz und ein praktischer Impuls, mit dem du dich für Vielfalt einsetzen kannst.

In der Zusammenarbeit mit anderen ist das aktive Zuhören ein wertvolles Element. Es dient dem einfühlsamen Verstehen der Gedanken und Gefühle meines Gegenübers und signalisiert ihm*ihr wertschätzende Aufmerksamkeit für sein*ihr Anliegen. Es kann mir dabei helfen, die Motivation und Beweggründe meines*meiner Gegenüber*s besser zu verstehen und mich wirklich auf ihn*sie einzulassen.

In dieser Folge zum Thema "aktives Zuhören" erfährst du,

📌 3 Impulse, mit denen du die Technik des aktiven Zuhörens anwenden kannst.

📌 warum aktives Zuhören deine Beziehungen transformieren kann.

📌 wie du aktives Zuhören einsetzen kannst, um Diversity zu fördern.

Ein wichtiger Hinweis zum Abschluss: Privilegien und Handlung

Zum Deutschen Diverstity Tag möchte ich dich einladen, darauf zu achten: Wie sehr wirst du gehört? Wie sehr hörst du andere?

Privilegiert zu sein bedeutet, gehört zu werden. Je mehr Privilegien ich genieße, desto mehr Einfluss habe ich, etwas zu verändern. Macht und Zugang zu Ressourcen sind nicht gleich verteilt - nicht in diesem Land und nicht in dieser Welt. Lasst uns uns unserer Privilegien bewusst werden und sie nutzen, um etwas zu bewegen: indem wir zuhören und handeln. Diese Verantwortung liegt bei uns allen: mehr noch allerdings bei denjenigen, die Privilegien genießen.

Denn Veränderung braucht Handlung. Das Zuhören ist ein erster Schritt, um zu verstehen. Um etwas zu bewegen, braucht es Aktion.

Du hast eine Frage oder ein Thema für den Podcast?

Schick mir einfach deine Frage über dieses Formular, damit ich darauf im Podcast eingehen kann: hier Frage stellen.

Links und Literaturempfehlungen zum Thema "Aktives Zuhören"

📖 „Stroh im Kopf: Vom Gehirnbesitzer zum Gehirnbenutzer“ von Vera Birkenbihl ist ein ungewöhnliches, aber informatives Buch darüber, wie Lernen lernen funktionieren kann. Die Autorin hat viele effektive Methoden auch für die Arbeitspraxis entwickelt. Wenn dich Lernen und inneres Wachstum interessieren, kann dieses Buch eine lehrreiche und interessante Abwechslung sein.

📖 "Miteinander reden, Band 3: Das "Innere Team" und situationsgerechte Kommunikation" von Friedemann Schulz von Thun

📖 "Einführung in das systemische Coaching" von Sonja Radatz

🔖 Deutscher Diversity Day und die Charta der Vielfalt

Links zu Vera Strauch und Female Leadership

🔖 Ab sofort kannst du dich für meinen neuen Kompaktkurs Selbstmanagement anmelden. Ich begleite dich dabei, in einem Notizbuch deine Jahres-, Monats- und Tagesplanung abzubilden: verastrauch.com/selbstmanagement

🔖 Mein Business Journal ist ein liebevoll gestalteter Begleiter für deinen Alltag. Du kannst es dir hier online bestellen: verastrauch.com/business-journal

🔖 Im wöchentlichen Female Leadership Newsletter bleiben wir im Austausch und ich teile mit dir Inspirationen und praktische Impulse für deinen Job und Alltag. Ich freue mich, wenn auch du dabei bist!

🔖 Verbinde dich mit mir auf Instagram, XING und LinkedIn, um dich zu den Themen, die dich bewegen, auszutauschen.

Danke.

Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼

Alles Liebe. ♥️ Vera

142 Episoden