Feiste Bücher 57: Judith Fanto

 
Teilen
 

Manage episode 294408227 series 2509745
Von Silvi Feist entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Viktor ist ein Filou und treibt seine großbürgerliche Wiener Familie oft zum Wahnsinn – und er rettet sie, als die Nazis die Macht übernehmen. 60 Jahre später sucht seine Großnichte nach ihren jüdischen Wurzeln ... Judith Fanto schreibt über ihre eigene Suche und fragt, wie die nachfolgenden Generationen mit dem Erbe des Leids umgehen können. Bewegend, oft überraschend lustig und Debüt des Jahres in den Niederlanden 2020.

Judith Fanto auf der Leipziger Buchmesse im Gespräch mit Bettina Baltschev. Achtung: Es geht erst nach einer guten Minute los. Fanto liest selbst mehrere Passagen: https://www.youtube.com/watch?v=bBrS2RcSq4M

Einen kleinen Trailer zum Buch mit dem Bild Viktors findet ihr au Insta beim @verlag_urachhaus

Das im besten Sinn provozierende Interview mit Max Czollek und Michel Friedman, das im Dezember 2020 im Magazin Chrismon gelaufen ist, findet ihr hier:
https://chrismon.evangelisch.de/artikel/2020/51011/michel-friedman-und-max-czollek-ueber-juedisches-leben-in-deutschland

„Viktor“ von Judith Fanto ist im Verlag Urachhaus erschienen. Eva Schweikart hat die 415 Seiten aus dem Niederländischen übersetzt, das Hardcover kostet 24 Euro.

Ich freue mich über den Austausch mit euch bei Instagram oder per Mail an FeisteBuecher@gmx.de Es freut mich, wenn ihr den Podcast abonniert und ihn mit Likes und Sternchen unterstützt und das Beste ist, wenn ihr anderen davon erzählt!

Folge direkt herunterladen

64 Episoden