Die Reise von Jan Karski - Wie ein Widerstandskämpfer die KZs dokumentierte

54:28
 
Teilen
 

Manage episode 279884400 series 1426748
Von Redaktion deutschlandradio.de and Deutschlandfunk Kultur entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Denkmal in Warschau vom Widerstandskämpfer Jan Karski, eigentlich Jan Kozielewks. Polnischer Offizier und Kurier der Polnischen Heimatarmee, ein wichtiger Zeitzeuge des Holocaust. (akg-images / Jürgen Raible)Der deutsche Überfall auf Polen riss Jan Karski aus einem unbeschwerten Leben. Er ging in den Untergrund und dokumentierte die Verbrechen in NS-Vernichtungslagern. Doch als er in den USA berichtete, mochte man ihm kaum glauben.
Von Lou Brouwers
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 11.12.2021 23:59
Direkter Link zur Audiodatei

465 Episoden