Macht die Corona-Impfung unfruchtbar?

27:19
 
Teilen
 

Manage episode 307926829 series 2741165
Von KURIER entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
KURIER Fake Busters

Diese Episode entstand mit Unterstützung von: „Netz aus Lügen – Die globale Macht von Desinformation“ ist ein Podcast der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb – alle Folgen sind auf www.bpb.de/globale-desinformation abrufbar. Hier gibt es auch viel Hintergründiges zu dem Themenbereich, etwa im Dossier „Digitale Desinformation“ / Feedback? Kritik? Lob? Bitte an: podcast@bpb.de

Heute schauen wir uns die Mythen über die Corona-Impfung an. Damit sind nicht die sehr wahrscheinlichen Troll-Einträge in Chatgruppen, die von Impf-Hinterhalten aus dem Gulli fabulieren, gemeint, sondern die klassischen Bedenken in puncto Corona-Impfung. Das mögen jetzt keine klassischen Verschwörungstheorien sein, doch wir von den Fakebusters halten es für legitim, in diesen Zeiten auch einmal abseits von Irrnissen wie QAnon oder Aussagen wie „Geimpfte sind keine Menschen mehr“, abzugehen.

Bleibt skeptisch, aber hört uns gut zu.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

94 Episoden