Nigeria: Zwischen Hoffnung und Horror

56:24
 
Teilen
 

Manage episode 304911268 series 2525733
Von National Geographic Germany entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Nigeria sprudelt über vor Lebensfreude, Kreativität und Fortschrittsglaube. Einerseits. Andererseits leiden das Land und seine Menschen an korrupten Strukturen, Terror und Umweltzerstörung. Von Seele, Geist und (Gemüts)-Zustand der nigerianischen Gesellschaft handeln auch die Lieder des Deutsch-Nigerianischen Musikers Adé Bantu. Mit seiner Band „Bantu“ hält er Nigeria den Spiegel vor – und bleibt trotz aller Widrigkeiten immer optimistisch. Ihren Optimismus findet Tobore Ovuorie nur langsam wieder. 2013 recherchierte die vielfach ausgezeichnete investigative Journalistin zum Thema Menschen- und Organhandel. Für die Recherchen infiltrierte sie als vermeintliche Prostituierte einen Menschenhändlerring. Ihre Geschichte sorgte für einen Aufschrei, nicht nur in Nigeria - aber die Autorin zahlte dafür auch einen hohen Preis. Über Ihre schockierenden und traumatischen Erlebnisse hat sie mit uns gesprochen.

63 Episoden