Die Kunst des Verfeinerns mit Stephan Zinner

1:34:50
 
Teilen
 

Manage episode 280812357 series 2687262
Von Eva Karl entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ich kenne ihn aus einer Verkaufserdbeere. Alle anderen kennen ihn totsicher auch von da oder von irgendwo anders. Weil er ist einer der vielseitigsten Künstler Bayerns. Dazu wird ungefähr alles zu Gold, was er anfasst. Vom Söder auf dem Nockherberg über die Rita Falk Verfilmungen bis hin zu seinen Programmen: Wenn der Zinner da etwas macht, ist es gut. Sehr gut. "Vielleicht langt er auch nur bei den richtigen Projekten zu", mag man jetzt denken. Aber das ist es nicht. Davon konnte ich mich in seinem kleinen Münchner Küchenstudio überzeugen: Gekaufter Hummus wird nochmal kurz gezinnert und schmeckt dann halt leider so gut, dass ich ihm fast 8,50 für einen Teller mit ein wenig Brot geben wollte. Ja, verfeinern, das kann er. Das würde man ihm gar nicht zutrauen, weil er so bodenständig wirkt. Und das machts vielleicht aus. Auch die Nudelsoße, die er während der Aufnahme gekocht hat, hat sehr gut hergeschaut. Aber da musste ich dann doch gehen. Weil immerhin hat er neben der Verfeinerung, der Kunst und all diesen Dingen ja noch ein ganz normales Leben - und das ist ihm wichtig.

72 Episoden