Wahlen in Wien

42:52
 
Teilen
 

Manage episode 274179524 series 2493065
Von Edith Michaeler und Fritzi Kraus, Edith Michaeler, and Fritzi Kraus entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Entwicklung eines BürgerInnenrechts

In dieser Spezialfolge anlässlich der Wiener Landtags-, Gemeinderats und Bezirksvertretungswahlen im Oktober 2020, sprechen wir über die Entwicklung des Wahlrechts in Wien: Nur jene BewohnerInnen Wiens, die ausreichend Steuern zahlten, könnten bis ins späte 19.Jahrhundert überhaupt wählen und somit bestimmen, wer die Stadt und die Gesellschaft gestaltet, Anliegen vetritt und Interessen wahrnimmt. Erst zu Beginn des 20 Jahrhunderts dürften alle Männer unabhängig ihres Einkommens ihre Vertreter mitbestimmen, nach den 1.Weltkrieg könnten auch alle Frauen wählen.

Daher unser Appell: Nehmt Eure demokratischen Rechte als BürgerInnen wahr und WÄHLT! Wir alle tragen eine Verantwortung für die Gestaltung unserer Stadt.

120 Episoden