„Ruins" von Klaus Schulze, Pionier der elektronischen Musik

8:48
 
Teilen
 

Manage episode 330581462 series 2663986
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Sphärische, pulsierende und hypnotisch wirkende Klänge mit einer starken Sogwirkung charakterisieren den Titel „Ruins“ aus dem Jahr 2000 von Klaus Schulze, der ihn auf dem Album „The Crime of Suspence" (2006) als Bonustrack veröffentlicht hat. Klaus Schulze ist am 26. April 2022 im Alter von 74 Jahren verstorben und hat ein immens großes Werk hinterlassen. Der aus Berlin stammende Komponist, Musiker und Produzent gilt als wichtiger Vertreter der elektronischen Musik und als Vorbereiter der Ambient-Music.

186 Episoden