Positionierungs-Drama: Zuspitzung auf eine Zielgruppe?

11:03
 
Teilen
 

Manage episode 294021206 series 1973507
Von Julian Heck | Personal-Branding-Coach | Positionierung & Selbstmarketing and Julian Heck | Personal-Branding-Coach | Positionierung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Julian, muss ich mich wirklich auf eine spitze Zielgruppe fokussieren?

Ich will mich doch eigentlich nicht so einengen lassen.

Ich sag dir was: Du musst dich nicht total spitz Positionieren, wenn du das nicht willst.

Warum? Das erkläre ich dir jetzt in dieser Episode.

Konzentriere dich auf eine Zielgruppe

Du kennst wahrscheinlich diese Tipps von außen, die dir sagen:

"Konzentriere dich auf eine Zielgruppe, dann klappt es mit der Kundengewinnung wesentlich besser". "Je spitzer deine Positionierung, umso erfolgreicher wirst du".

Ganz ehrlich: Prinzipiell bin ich auch ein Freund davon, sich spitz zu positionieren.

Allerdings sollten wir im Vorfeld erst einmal kären, was eine spitze Positionierung überhaupt bedeutet. Denn eine spitze Positionierung interpretiert jeder ein bisschen unterschiedlich.

Was bedeutet eine spitze Positionierung und wie spitz ist diese in der Realität tatsächlich?

Ich möchte dir das Thema einmal an einem konkreten Beispiel verdeutlichen:

Sagen wir einmal, du fokussierst dich auf das Thema Marketing. Hierbei handelt es sich um ein recht großes Thema - ich denke darüber sind wir uns einig.

Du hast nun die Möglichkeit, dich im Thema Marketing noch weiter zu spezialisieren. So könntest du dich bespielsweise auf das Thema Online-Marketing fokussieren. Deine Positionierung ist damit schon einmal spitzer als das Überthema Marketing.

Lass uns nun noch weiter in die Tiefe gehen, z. B. mit der Fokussierung auf die Social-Media-Plattform Facebook. Wie wäre es mit Facebook-Marketing? Damit wärst du noch etwas spitzer positioniert, als mit dem Thema Online-Marketing.

Dieses Spiel lässt sich natürlich noch weiter spielen, z. B. indem du dich auf das Thema Facebook-Ads fokussierst. Thematisch noch spitzer als Facebook-Marketing - damit wären wir aber noch lange nicht am Ende der Positionierungsreise.

Weiterlesen

76 Episoden