ERF Plus - Aktuell Trotz knapper Intensivbetten: Bei Beschwerden ins Krankenhaus

4:46
 
Teilen
 

Manage episode 289922985 series 2309775
Von ERF Plus (Podcast) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

© Mufid Majnun / unsplash.com

Seit Mitte März ist die Anzahl der COVID-19-Patienten stark angestiegen. Etwa 4500 Intensivbetten in deutschen Krankenhäusern waren am Wochenende mit Covid-19-Patienten belegt, die Zahlen steigen rasant, bis Ende April sollen es bis 6.000 sein. Die Mediziner schlagen Alarm – und fordern einen harten Lockdown. Prof. Gernot Marx ist der Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI). Er sagt: „Wenn jemand ernsthaft krank ist, auf jeden Fall zum Arzt gehen oder ins Krankenhaus, ohne Zögern! Wir behandeln jeden Patienten gleich gut.“


Gerne stellen wir Ihnen unsere Inhalte zur Verfügung. Und würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende fördern. Herzlichen Dank! Jetzt spenden

4894 Episoden