Mittendurch

2:28
 
Teilen
 

Manage episode 337276682 series 3023599
Von ERF - Der Sinnsender entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Sturm, Flut, Hitze, Feuer. Was nach Extremwetterlage und Klimakrise klingt, ist für den Propheten Jesaja im 6. Jahrhundert v.Chr. die Beschreibung für die Lage seines Volkes. Auch wenn Gott die Israeliten aus der Gefangenschaft in Babylon befreien wird: Der Weg in die Zukunft wird kein Spaziergang werden. Gott wird nicht jeden Stein aus dem Weg räumen. Wird seine Leute nicht im großen Bogen um Wasser und Feuer herumführen. Krisenzeiten bleiben ihnen nicht erspart. Aber Gott lässt seinem Volk durch Jesaja mitteilen:

„Wenn du durch Wasser gehst, werde ich bei dir sein. Ströme sollen dich nicht überfluten! Wenn du durch Feuer gehst, wirst du nicht verbrennen; die Flammen werden dich nicht verzehren!“ (NLB)

Das Leben mit Gott gleicht keinem Schön-Wetter-Hoch. Die Bibel verschleiert nicht die Tiefen, die das persönliche Lebensklima in die Krise bringen: Krankheit, Ängste, Sorgen, Leid. Zeiten, in denen Gott manchmal verborgen scheint. In denen er die dunklen Wolken nicht vertreibt. Das Unwetter nicht verhindert. Wo sich Gottes Wege nicht mit meinen Wünschen decken. Wo ich besorgt frage: „Wie soll es weitergehen? Wie soll ich da hindurchkommen?“

Gottes Krisenmanagement sieht so aus, dass er anbietet: Ich gehe mit dir weiter! Nicht nur bis an den Rand deiner Krise, um dich dann allein zu lassen. Nein, mittendurch! Dann, wenn in deinem Leben Land unter ist. Dann, wenn bei dir die Hütte brennt. Dann bin ich da. Bei dir! Ich halte dich. Ich lasse dich nicht los!

Wer Gottes Zusagen vertraut, seine ausgestreckte Hand ergreift, den bringt er durch. Mitten durch die Krisen – bis ans Ziel.

Autor: Ellen Hörder-Knop


Gerne stellen wir Ihnen unsere Inhalte zur Verfügung. Und würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende fördern. Herzlichen Dank! Jetzt spenden

403 Episoden