Jungheinrich-Chef: „Wir haben den Krisenmodus verlassen“

45:26
 
Teilen
 

Manage episode 302271910 series 2512919
Von Hamburger Abendblatt entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Als Lars Brzoska im September 2019 den Vorstandsvorsitz von Jungheinrich übernahmen, schaltete er sofort in den Krisenmodus. Dabei ging es dem Hamburger Unternehmen mit seinen 18.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern damals bestens. Der neue Chef sparte trotzdem, wo er konnte, hielt das Geld zusammen, riskierte einen Absturz des Aktienkurses – und steht heute wie ein Hellseher da. Denn Jungheinrich ist ohne große Blessuren durch die Pandemie gekommen, musste nicht mal staatliche Hilfen beantragen. In unserer Reihe „Entscheider treffen Haider“ spricht Broszka über Corona-Prämien, das Ende der Krise – und die Frage, wie groß Jungheinrich noch werden kann.

167 Episoden