Antischwerkraft am CERN entdeckt?

11:11
 
Teilen
 

Manage episode 302687575 series 2969851
Von Entropy, Roma Perezogin and Roma Perezogin entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Unglaubliche Forschung am CERN: ANTISCHWERKRAFT entdeckt? Eine der erstaunlichsten Tatsachen über die Wissenschaft ist, wie universell die Naturgesetze anwendbar sind. Jedes Teilchen gehorcht denselben Regeln, erfährt dieselben Kräfte und sieht dieselben fundamentalen Konstanten, egal wo oder wann sie existieren. Gravitation erfährt jede einzelne Entität im Universum, je nachdem, wie wir es betrachten, entweder dieselbe Gravitationsbeschleunigung oder dieselbe Krümmung der Raumzeit, unabhängig davon, welche Eigenschaften sie besitzt. Zumindest sind die Dinge so in der Theorie. In der Praxis sind einige Dinge notorisch schwer zu messen. Photonen und normale, stabile Teilchen fallen erwartungsgemäß in ein Gravitationsfeld, wobei die Erde bewirkt, dass sich jedes massive Teilchen mit 9,8 m / s2 in Richtung seines Zentrums beschleunigt. Trotz aller Bemühungen haben wir die Gravitationsbeschleunigung von Antimaterie nie gemessen. Es sollte genauso beschleunigen, aber bis wir es messen, können wir es nicht wissen. Ein Experiment versucht, dieses Problem, ein für alle mal zu lösen. Je nachdem, was es findet, könnte es der Schlüssel zu einer wissenschaftlichen und technologischen Revolution sein.

29 Episoden